Grüße aus Bad Bramstedt

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Monalie, 22. August 2010.

  1. TriaGirl

    TriaGirl Chrissi

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Kelkheim
    Liebe Monalie,

    wünsche Dir alles Gute für den Aufenthalt in der Akut-Klinik und dass Du eine Therapie bekommst, die Dir hilft!

    Liebe Grüße

    Chrissi
     
  2. murmelminka

    murmelminka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @ rephi38

    der Kakao ist ja schon sehr gut aber erst der Eiskaffee!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Besser geht´s nicht:a_smil08:

    Gruß murmelminka
     
  3. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    murmelminka.......

    zum eiskaffee war es im November/Dezember und Januar zu kalt.
    Aber sicherlich werde ich dort wieder hinfahren, denn im Entlassung-
    bericht steht: bitte Wiedervorstellung.
     
  4. Monalie

    Monalie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo ihr Lieben,

    @Rephi:
    Du hast vollkommen recht! Ich verzweifle auch an den Docs in Düsseldorf, nicht nur an den Rheumatologen sondern an allen, Neurologen, Orthopäden usw.
    Meine Physiotherapeutin hat hier vorgestern festgestellt, dass bei mir ein Bein kürzer ist als das andere und das mein Becken schief steht.
    Ich war vorher bei 3 Orthopäden weil ich so schlecht laufen kann, sie haben mich alle mit einem Rezept nach Hause geschickt ohne mich umfassend zu untersuchen! Nur ein Beispiel von vielen!
    Ich bin so froh das ich hier bin! Ich hoffe für dich das es auch bei dir klappt!

    @murmelminka:
    Den Eiskaffee werde ich probieren :)

    @Chrissi:
    Vielen dank, ich habe für den Aufenthalt in der Klinik wirklich gekämpft und bin sehr froh das ich es geschafft habe ;).

    @enrike:
    Ich danke dir für die lieben Wünsche :)

    @Kalli:
    Ich bin noch nicht umgezogen, warte noch auf die Aufnahme.
    Die Klinik ist sehr klein, nur 120 Betten. Ist eh ein Wunder das es relativ flott stattfinden soll.
    Ich schreibe dir noch eine ausführliche Mail sobald ich Zeit habe ja? :)

    Ich wünsche allen einen schönen Tag,
    Monalie
     
  5. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    282
    Hallo Monalie,
    da bist Du nicht die Einzige, bei der die Physios mehr gefunden haben als die Docs. Davon kann ich auch ein Lied singen.
    Lass es Dir gut gehen!
    viele liebe Grüße von der kleinen Eule
     
  6. Marie101

    Marie101 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennstedt
    Liebe Grüße

    Halo Monalie,
    wünsche Dir einen guten Heilerfolg und gute Erfahrungen in Bad Bramstedt. Bin relativ neu hier und habe Enrike und weitere hier kennengelernt und es bringt mich immer ein Stück weiter.
    Suche das Forum durch nach: Kur/Reha/Erholung trotzdem die Rente schon durch ist.
    Bin seit Wochen wirklich kaputt. Jetzt noch am 25.8. Zahnentfernung und HEUTE immer noch Schmerzen.
    Ich muß mal raus .......
    Vielleicht triffst Du in BB auf Menschen, die auch schon Rente bekommen. Wäre dann toll, wenn Du mir dieses mitteilen würdest, damit ich weiß, wie oder was ich machen kann. Mein Hausarzt ist lieb und nett, aber es ist besser ich habe das WISSEN, was ich will und gut für mich ist .....
    ACH JA: Am Samstag ist in Bad Bramstedt ein Vortrag über Fibro. U.a. hält ein Dr. Harten dort einen Bericht. Diesen Dr. habe ich in Kiel in seiner Praxis aufgesucht ..... denke er hat wirklich viel Ahnung und deckt verschiedene Bereiche beim Rheuma ab ....
    Hätte mich fast angemeldet ..... ABER ..... letzten November war ich in der Praxis ... habe ja Fibro und Lupus .... er sah meinen "braunen" Körper und verbot mir die Sonnenbank (für Fibro gut - Lupus absolut Verbot). Habe ich gleich auch in den Bericht bekommen. Dann habe ich bis Mai 2010 durchgehalten und lief wieder "käsig" rum - nicht gut fürs Selbstbewußtsein und bin dann - zwar nicht oft - wieder los .....
    Wäre also ein bißchen "doof" auf ihn zu treffen ..... mir peinlich ...
    ABER trotzdem wäre das vielleicht etwas für Dich
    So, ersteinmal wirklich alles Liebe und einen Schritt in eine ein wenig schmerzfreiere Zeit ...
    LG Marion
     
  7. Monalie

    Monalie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo ihr Lieben,

    vielen dank für die Antworten :).

    @Kalli:
    Weder noch, 5:16 ist die einzige Zeit an der ich nicht durch irgend einen Gang hetze...:D.

    @Marie:
    Vielen Dank für den Tip :). Ich habe aber keine Fibro sondern eine unbekannte Muskelbeteiligung mit Muskelschwund. Zur Abklärung soll ich ja hier in die Klinik.
    Hier sind aber einige mit Kollagenose und Fibro aber so weit ich weiß hat keiner von denen eine Einladung zu diesem Vortrag bekommen, komisch nicht?
    Vielen Dank für die lieben Wünsche :).

    @Kleine Eule:
    Sehr traurig nicht wahr? Kommt wohl daher weil die Physios die Menschen anfassen :D.


    Ansonsten, ich sitze hier und warte auf den Kliniktermin, bis jetzt noch nix!
    Nächsten Donnerstag sollte ich eigentlich nach Hause fahren, ich fürchte daraus wird nichts.
    Na ja, Montag ist Abschlussgespräch, dann werde ich mehr erfahren.

    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
    Grüssli,
    Monalie
     
  8. Paulaklee

    Paulaklee Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Monalie,
    ich habe eben alles durchgelesen - sehr informativ! Dir wünsche ich natürlich weiterhin kompetente Fachkräfte, damit Hilfe naht. Ich suche schon seit einiger Zeit einen Ort, wo man sich mit Kollagnosen u. ä. gut auskennt, hört sich so an, als ob Bad Br. hier richtig ist.
    Nur Gutes in den nächsten Tagen!!
    Paulaklee
     
  9. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe MOnalie, ich hoffe dein Abschlußgespräch war heute gut und du kannst gleich rüber in die Klinik.
    Bin gespannt auf deine Berichte.
    Drück dir die Daumen.
     
  10. Monalie

    Monalie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Halli hallo,

    @Paulaklee:
    Die Rheuma Klinik hier in Bad Bramstedt würde ich jedem bedingunsglos empfehlen und ganz besonders den undiagnostizierten. Das die wirklich viel Ahnung haben merkt man gleich beim ersten Gespräch.

    @Rephi:
    Vielen Dank für deine Nachfrage :).
    Also, ich werde am Donnerstag wie geplant nach 3 Wochen Reha entlassen und siedle dann um in die Klinik.
    Jetzt sind nur noch ein paar Verwaltungsfragen offen wie z.B., kann ich das Bahnticket der Rentenversicherung für die Rückfahrt nutzen obwohl ich nicht direkt aus der Reha komme, sondern einen Zwischenstopp in der Klinik mache?
    Man sollte denken das ist kein Problem, ist es aber weil das Ticket nur für die Reha gedacht ist. Im Krankenhaus springt ja dann ein anderer Kostenträger ( Krankenkasse ) ein.
    Habe gestern die Rentenversicherung per E-Mail angeschrieben, habe aber noch keine Antwort.
    Falls das nicht klappt habe ich ein Riesenproblem und komme nicht nach Hause...:eek:.
    Nun ja, wir werden sehen ;).

    Ich wünsche allen einen wunderschönen Tag,
    Monalie
     
  11. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Monalie, das ist doch seit langem einmal etwas Positives.
    Die Rheumaklinik wird es hoffentlich bringen und dir endlich zu einer Diagnose verhelfen, dich richtig einstellen und dann auch behandeln.
    Mit der Rückfahrkarte ist es wirklich ein Problem, drück dir aber die Daumen, dass du auch diese Frage positiv beantwortet bekommst.
     
  12. Neugierige

    Neugierige Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Monalie,

    das Ticket der Rentenversicherung gilt ja 8 Wochen lang. Wenn du nicht über diesen Zeitraum in der Klinik bist, kannst du es benutzen.
    Wenn deine Reha verlängert worden wäre, würdest du auch später damit fahren.

    Alles Gute für dich

    Neugierige
     
  13. Monalie

    Monalie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    @Neugierige:
    So einfach ist es leider nicht. Das Ticket ist für die Rückfahrt aus der Reha gedacht weil hier die Rentenversicherung Kostenträger ist.
    Im Krankenhaus ist sie aber nicht mehr der Kostenträger, demzufolge auch nicht mehr für die Heimfahrt zuständig.

    Es ist richtig das ich eh nach Hause muss, von der Reha oder der Klinik könnte egal sein. Aber die liebe Bürokratie macht es halt schwierig!

    Meine Mail an die Rentenversicherung ist immer noch unbeantwortet, ich werde heute mal versuchen dort anzurufen.

    Ich danke euch allen für die lieben Wünsche. Ich hoffe nur das es nicht zu lange im Krankenhaus dauert, ich bin schon sooooo lange von zu hause weg...:sniff:.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag :).
    Liebe Grüße,
    Monalie
     
  14. enya

    enya Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Liebe Monalie,
    sei nicht traurig. Ich glaube, in der Klinik wird alles getan, was dir helfen wird. Und denke immer daran: Die Vorfreude auf ein Wiedersehen mit den Liebsten ist die Schönste Freude!
    Ich denk an Dich!
    Liebe Grüße
    Enrike
     
  15. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    282
    Liebe Monalie,
    ich wünsche Dir eine gute Übersiedlung ins Klinikum und einen erfolgreichen Aufenthalt!
    viele liebe Grüße von der kleinen Eule
     
  16. Kathi2010

    Kathi2010 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Hamburg
    Hallo liebe Monalie!

    Ich habe grade Deinen Thread durchgelesen und das hat mir recht Mut gemacht! Ich soll innerhalb der nächsten 2 Wochen zur Erstvorstellung in die Akutklinik / Rheumaambulanz nach BB.
    Ich erhoffe mie sehr viel davon, denn momentan gehts mir sehr schlecht und bis lang habe ich nur die Verdachtsdiagnose Rheuma oder vielleicht auch nicht, oder doch.......und dieses Hin und Her nervt sehr, da ich starke Schmerzen habe.
    Also nochmal Danke für Deine Ehrfahrungen und ich hoffe es kommt bald mehr!

    Lg,
    Kathi 2010
     
  17. gisipb

    gisipb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    PC in BB lange bekannt!

    Einen Lappi mit Stick mitnehmen,
    Stick aufladbar ohne Vertrag ist teuer
    doch besser als 2 J. einen Vertrag an der Backe zu haben.

    Mache ich auch demnächst, wenn es nach Koblenz geht. :top:

    BB ist super doch damals als mein Kind dort war, war das bekannt
    man geht in den Ort in die Bücherei oder in die anderen Klinik.

    Internet
    Öffentl. Internetzugang in der Stadtbücherei (siehe Buchhandl./Büchereien) gegen gegen Gebühr. Voraussetzung ist ein Leserausweis mit Internet-Berechtigung.
    In den Kliniken für Klinikpatienten.
    Internetcafé „Casino Royale“, Liethberg 1, 09.00–01.00 Uhr, ☎ (0 43 27) 2 01 06 82

    http://www.bad-bramstedt.de/pics/medien/1_1260898760/A-Z_GGV_2010_B._Br._S._33_-_38.pdf

    Alles gute liebe Monalie.
    Danke Kalliope für deine Meldung.

    LG Gisi
     
  18. Monalie

    Monalie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Ihr Lieben,

    bin seit Freitag Abend zurück aus Bad Bramstedt, werde aber für den Bericht bald ein neues Thema eröffnen.
    Ich danke allen für die Anteilnahme und Kathi2010 drücke ich ganz dolle die Daumen, dass sie eine umfangreiche Diagnostik bekommt.
    Irgend etwas komisches ist dort nämlich in der letzten Woche in der ich dort war, vorgegangen. Die Leute wurden reihenweise nach nur wenigen Tagen entlassen.
    Aber sie haben sich in meinem Fall Mühe gegeben, auch wenn weiterhin vieles unklar bleibt. Im neuen Thema mehr dazu.
    Danke für eure Unterstützung!
    Liebe Grüße,
    Monalie
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden