Grippeschutzimpfung

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Jazzlyn, 23. September 2021.

  1. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.903
    Ort:
    Stuttgart
    Ich auch, selbst im Aufzug.

    Da habe ich zum Glück keine Probleme mit, finde nur das warme ausatmen unangenehm.
     
    mondbein gefällt das.
  2. francop

    francop Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    260
    Ich hab mich auch impfen lassen gegen Grippe (2 Wochen vor BA4/5, aber geht auch zeitglich - war Zufall)

    Die letzten 2 Jahren war zwar ziemlich Ruhe was Grippe betrifft, aber - so glaube ich - weil eben auch viel Maske getragen wurde. Das erlebe ich bei der Freiwilligkeit nun anders. Oft bin ich der einzige, der Maske trägt beim Einkaufen. Und selbst wo noch Pflicht besteht z.B. Öffies oder beim Arzt ist die Disziplin eher schlecht.

    Die Virologen haben zwar weniger Fälle, aber trotzdem aussagefähige Daten, welche Stämme vorkommen und konnten deshalb einen Impfstoff entwickeln.

    Natürlich hat eine Grippeimpfung bei weitem nicht die Schutzquote wie Covid, aber die Wirkweise ist gut bekannt, gut verträglich und im Nutzen/Risikoverhältniss klar vorteilhaft. Für mich komme ich klar zu dem Schluss: Das nehm ich mit
     
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.991
    Also beim Arzt wird sofort auf Maskenpflicht hingewiesen....
     
    Pasti gefällt das.
  4. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    NRW
    Soweit ich weiß, ist beim Arzt die FFP2 Maske jetzt wieder gesetzliche Pflicht.
     
    Pasti gefällt das.
  5. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.991
    Hier wurde immer FFP2 gefordert.
     
    Pasti gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    20.183
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    Hier gab es in den Praxen auch nie etwas anderes.......warum auch ?
    Unsere Praxen darf man ohne Ffp2 gar nicht betreten,ebenso die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.
    Deswegen verstehe ich Volksfeste und Oktoberfest etc. alles ohne Maske nicht !
    Da muss sich doch keiner wundern,das die Zahlen so hoch sind.
    Ich habe Probleme mit dem Maske tragen,trage sie aber trotzdem......
     
    #66 21. Oktober 2022
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2022
  7. francop

    francop Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    260
    Also hier gilt auch sinnvollerweise FFP2 beim Arzt, nur interessiert es meist viele Leute nicht.
     
  8. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    NRW
    Bei meinem HA kamen bei den letzten zwei Terminen auch zwei Leute mit OP-Maske und einer ohne, wurden aber umgehend wieder weggeschickt.
     
    Pasti, Katjes und Hibiskus14 gefällt das.
  9. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7.123
    Heute bei der HÄ wie immer die letzten Jahre nur mit FFP2 Maske, ansonsten kein Zutritt.

    Grippeimpfung erhalten, in 3 Wochen die 5. COVID19, B4/5.

    Ich soll keine Bierkisten schleppen, darf aber weiterhin den Selbstgebrannten benutzen um einen neuen Sensor einzusetzen... :1blue1:
     
    Claudia1965, Hibiskus14, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  10. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.903
    Ort:
    Stuttgart
    So war und ist es in meiner Hausarztpraxis auch.
     
    Pasti gefällt das.
  11. Pasti

    Pasti Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Hallo Zusammen,

    der RO-Statistik halber:
    am 20.10.2022: Grippeschutzimpfung geimpft im Universitätsklinikum
    mit FFP2-Maskenpflicht. :wave:
     
    Gunilla 7 und Hibiskus14 gefällt das.
  12. Lisalea

    Lisalea Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2020
    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    NRW
    Heute Grippeschutzimpfung bekommen. Der Arm ist nur auf Druck etwas empfindlich, ansonsten alles gut.
     
    Gunilla 7 und Pasti gefällt das.
  13. Lischa

    Lischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2021
    Beiträge:
    722
    Hatte gestern morgen das Vergnügen der Impfung gegen Grippe und weil ich einam da war in den anderen Arm die pneumokokken Impfung.
    Dementsprechend Flügellahm und maulig bin ich heute .
    Musste aber als Vorbereitung für Enbrel Therapie sein
     
    Pasti gefällt das.
  14. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.945
    Ort:
    zu Hause
    Meine Grippeschutzimpfung hatte ich am 27.10.2022. Die Impfung hatte ich gut vertragen. Nur etwas mehr Müdigkeit und geringe Schmerzen um die Einstichstelle traten auf.
     
    Hibiskus14, Clödi und Pasti gefällt das.
  15. Schleiereule

    Schleiereule Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2023
    Beiträge:
    1.055
    @Heike68
    Ich musste gerade sehr schmunzeln.....
    Das hätte der wohl gerne :D
     
    Pasti, Hibiskus14, Katjes und 2 anderen gefällt das.
  16. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.806
    Ort:
    NRW/Rheinland
    Ups :D, meinte natürlich Robbi, nicht Rolli :p
     
  17. Schleiereule

    Schleiereule Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2023
    Beiträge:
    1.055
  18. mondbein

    mondbein Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.289
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Gerade das warme Ausatmen genieße ich besonders mit der Maske, denn dann wird tatsächlich mal meine Nase warm - am liebsten würde ich sie mir noch über beide Ohren ziehen ;)
     
  19. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.903
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn es im Winter richtig eisig war draußen, habe ich meine Maske auch beim spazieren gehen aufgezogen, da fand ich das auch angenehm, aber im Aufzug oder anderen Innenräumen brauche ich das dann doch nicht. ;):D
     
    mondbein gefällt das.
  20. Felix15

    Felix15 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2022
    Beiträge:
    479
    Ich bin seitdem ich die Grippeschutzimpfung bekommen habe andauernd krank.Husten,Schnupfen Halsschmerzen.So oft kann man sich nicht verkühlen beim einkaufen trage ich noch immer eine Maske.
    Husten ist immer dann am schlimmsten wenn ich abends im Bett liege.Den ganzen Tag nichts und dann fange ich an zu husten.
    War bereits zum Thorax röntgen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden