Grippeschutzimpfung

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Jazzlyn, 23. September 2021.

  1. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Niedersachsen
    Pasti, Lagune und Deleted member 55144 gefällt das.
  2. Finde ich super, dass du dazu einen eigenen Thread aufgemacht hast :xyxthumbs:

    Liebe Grüße
     
    Jazzlyn gefällt das.
  3. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.327
    Ort:
    Bayern
    In meiner Hausarztpraxis ist gestern der Grippeimpfstoff eingetroffen und ab sofort kann man Termine zum impfen bekommen.

    Werde mich auf jeden Fall wieder impfen lassen, bisher habe ich die Grippe Impfung immer gut vertragen.

    Ich halte mich zwar immer noch an die Coronaregeln, aber leider tun das so einige andere nicht mehr, vieles wurde auch gelockert und somit wird es wohl auch wieder mehr Grippefälle geben.
     
    Pasti und Jazzlyn gefällt das.
  4. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.890
    Ort:
    Stuttgart
    Ich werde mich wie immer nicht impfen lassen.;)
     
    stray cat und Jazzlyn gefällt das.
  5. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.748
    Ort:
    Herne
    Hab schon, gestern!
     
    Pasti und Jazzlyn gefällt das.
  6. Catwoman55

    Catwoman55 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Auch ich werde mich, wie jedes Jahr impfen lassen. Wie immer Ende Oktober/Anfang November.
     
    Pasti gefällt das.
  7. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Niedersachsen
    Pasti gefällt das.
  8. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.226
    Ich bin gestern geimpft worden und habe keine Probleme gehabt. :)
     
  9. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch mein HA hätte mich schon geimpft, wenn ich nicht erkältet wäre ...
    Ist sehr unglücklich, wenn die Impfstoffe schneller sind als die Stiko ...
    Aber 1-2 Wochen machen wahrscheinlich nicht viel aus.
     
  10. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.226
    Nein, bestimmt nicht. Erstmal gründlich deinen Infekt auskurieren.
     
    Jazzlyn gefällt das.
  11. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.748
    Ort:
    Herne
    Hab meine Grippeimpfung am Mittwoch bekommen und am Freitag die gegen Gürtelrose. Davon tut der Arm mir aber mächtig weh. Auauau
     
  12. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7.122
    Göga und ich sind gestern beide gegen Grippe geimpft worden. Wir haben keinerlei Probleme, nicht mal der Arm tut weh.
    Die Ärztin hat Göga Anfang Dez. 21 zur 3. COVID-19 Impfung einbestellt und mich ruft sie an, wenn ich zur 3.Impfung kommen soll. Sie will sich noch genauer erkundigen.
     
  13. Claudia1965

    Claudia1965 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Meerbusch
    Ich bin am Freitag geimpft worden gg Grippe, keine Probleme gehabt, selbst der Arm tat nicht weh.
    Männe gestern in der Firma geimpft und der hatte Gelenkschmerzen, war aber nur der eine Tag, heute ist schon wieder alles gut.
    Er wird im Dezember das 3.x gg Corona geimpft.
     
    Gunilla 7, Stine, Lisalea und 3 anderen gefällt das.
  14. -Tweety-

    -Tweety- Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    923
    Ort:
    Hamburg
    Mein Mann und ich werden morgen gegen Grippe geimpft.
    Ob und wann wir eine evtl 3. Corona Impfung bekommen wollen wir morgen besprechen.
     
    Gunilla 7, Pasti, Stine und 3 anderen gefällt das.
  15. Murkel

    Murkel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    NRW
    Ich bekomme am Mittwoch die jährliche Grippeschutzimpfung, dieses Mal bei der Rheumatologin, nicht beim Hausarzt. Hab 2014 die Impfung versäumt und es leider im Februar 2015 arg bereuen müssen, hatte so heftig Grippe mit ewig hohem Fieber.
     
    Jazzlyn gefällt das.
  16. kekes

    kekes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    Bayern
    Leider bekomme ich meine Grippeimpfung erst in der 2. Novemberwoche. Die Hausärztin hat bis dahin Urlaub.
    Da muss ich mich dann auch mal nach einer 3. Coronaimpfung erkundigen.
     
    muc_micha und Jazzlyn gefällt das.
  17. Marga59

    Marga59 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Rheinländer
    Hallo, ich heute meine Grippeschutzimpfung vom Betriebsarzt bekommen.
    Wusste gar nicht das es in Deutschland so viele verschiedene Grippeschutz Impfstoffe zugelassen sind und je nach Alter verimpft werden. Ich bekam Efluelda.
    Allen einen schönen Tag. LG Paula
     
    #17 25. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2021
    Gunilla 7 und Jazzlyn gefällt das.
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.091
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hab letztens einen Bericht im Fernsehen gesehen, dass diesjahr für Menschen ab 65 ein Hochdosis-Impfstoff ( Fluzone High-Dose Quadrivalent) zur Verfügung steht, der die vierfache Antigenmenge hat.
    Ältere Menschen würden nicht gut auf die Impfung ansprechen und bräuchten deshalb diese 4fache Dosis, wurde gesagt.
     
  19. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.990
    @Chrissi50 ,diese will ich in meinen Alabasterkörper eintreten lassen....nächste Woche.
     
    Jazzlyn gefällt das.
  20. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.091
    Ort:
    Nähe Ffm
    Dann gutes Gelingen.
    Ich vertrag leider die Trägerstoffe nicht. Ich trag aber weiterhin MNS, damit ich mir nichts einfange.
    Und Männe muss sich impfen lassen, damit wenigstens einer die Stellung halten kann.
     
    Hibiskus14 und Gunilla 7 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden