1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gonarthrose:Arthroskopische Therapie unnütz

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilly, 10. Oktober 2008.

  1. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    30.09.08 - Patienten mit einer Arthrose des Kniegelenks ist mit optimierter konservativer Therapie am besten gedient. Wie eine aktuelle Studie zeigt, bringt arthroskopisches Intervenieren keinen zusätzlichen Nutzen.

    weiter lesen

    Glucosamin und Chondroitin halten Arthrose nicht auf

    30.09.08 - In der Hoffnung, dem Gelenkverschleiß zu begegnen, bauen viele Arthrose-Patienten auf Nahrungsergänzung mit Glucosamin und Chondroitin. Deren Wirksamkeit ist jedoch umstritten - und auch eine aktuelle Studie liefert keinen schlüssigen Nachweis.

    weiter lesen

    Von Magneten profitieren vor allem die Hersteller

    Magnete sind ein beliebtes Mittel der Volksmedizin, wenn es gilt, Schmerzzuständen aller Art zu Leibe zu rücken. Britische Forscher, die diesen Effekt nun genauer untersucht haben, können jedoch keine Vorteile ausmachen.

    weiter lesen