1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Glucosaminsulfat

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Helmut, 4. Juni 2001.

  1. Helmut

    Helmut Guest

    Wer hat Erfahrungen mit Glucosaminsulfat (Präparat zum Knorpelaufbau) bei Arthrose?
    Helmut
     
  2. Glucosaminsulfat (Dona) ist als deutsches Arzneimittel - verschreibungspflichtig - erhältich. Ein amerikanisches Produkt enthält sowohl 500 mg Glucosaminsulfat als auch 400 m g Chondroitinsäure. Erfahrungen haben eine ausserordentliche Wirksamkeit gezeigt. Vielleicht rät es sich, dieses Produkt (Cosamin DS, Preis ca. DM 180,- für 2 bis 3 Monate) einmal auszuprobieren. Es gilt auch hier das deutsche Arzneimittelgesetz, sodass ein ärztliches Rezept vonnöten ist.
    Weitere Informationen - auch zu eigenen Erfahrungen - gebe ich Ihnen gerne persönlich weiter.
    Mit freundlichen Grüssen
    Ursula Bestendonk
    Ruhr-Apotheke Duisburg
    www.ruhr.apo.de