Gibt es hier schon Taltz Anwender?

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von schnurrie, 3. April 2018.

  1. simplyhoffi

    simplyhoffi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    spritze jetzt seit einem Jahr das Taltz und bin nicht wirklich zufrieden.
    Auf die Psoriasis wirkt es relativ gut bin aber nicht schuppifrei und auf die Gelenke
    wirkt es nach meinem Empfinden garnicht .
    Aber die Polychondritis gibt Ruhe und das ist ja schon mal was.

    liebe Grüße Manuela
     
    Fallingstar gefällt das.
  2. Paula.1neu

    Paula.1neu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Fallingstar,
    ich habe ebenfalls einige Biologika hinter mir, Benepali, Humira, Oluminant, jetzt zurzeit Orencia.
    Bei welcher Erkrankung wird Tals angewendet? Sorry wenn ich was überlesen habe.
    Leider kann ich dir zu Talz nichts sagen. Wünsche dir aber viel Erfog damit.
    Teile deine Erfahrung mal mit.
    Allen anderen auch viel Erfolg damit.
    LG Paula
     
    Fallingstar gefällt das.
  3. Fallingstar

    Fallingstar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Paula,
    ich habe PSA. Viel kann ich zu Tanz noch noch nicht sagen, bin noch am auffüttern. Ich merke aber schon das es hilft. Ich werde wieder berichten.
    LG Ute
     
  4. waki

    waki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo. Ich habe Psoriasis, Psoriasisathritis und Morbus Bechterew. Ich habe zu 3. mal Taltz gespritz und muss sagen das mein Hautbild besser geworden ist. Es schuppt nicht mehr so doll juckt aber dafür recht derbe. Was die Gelenke angeht merke ich schon eine Verbesserung. Die Morgensteifheit hält keine 4 Stunden mehr und ich kann mich schon viel besser bewegen.

    Ich musste die Behandlung mit MTX und Cosemtix letztes Jahr beenden da mir dauerhaft schlecht gewesen ist und ich mir eine Erkrankung nach der anderen eingefangen habe die teilweise 4-6 Monate zum heilen benötigten.

    Es gibt aber eine Kleinigkeit die mich an Taltz sehr stört...... ich benutze den Pen und beim spritzen ist es als ramme ich mir eine glühende Nadel ins Bein oder den Bauch. Habt ihr da evtl nen rat wie es schmerzfreier geht?

    Ich bedanke mich schonmal bei Euch LG Rene
     
    Fallingstar gefällt das.
  5. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Bayern
    Ich nehme für Pens lieber den Oberschenkel, da kann ich die Haut besser glatt ziehen. So empfand ich es angenehmer.
     
  6. Fallingstar

    Fallingstar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich finde die Nadeln auch sehr heftig deswegen spritze ich in den Bauch, da habe ich ne gute Polsterung und es tut nicht so weh.
     
  7. Cypress

    Cypress Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich leide an Psoriasis Arthritis und Morbus Bechterew. Da sich die Schuppenflechte unter Humira entwickelt hat, musste ich das Medikament leider (hat 10 Jahre gewirkt) wechseln.
    Nun nehme ich seit knapp einem halben Jahr alle zwei Wochen Cimzia. Da ich zu Beginn des Jahres wieder eine Uveitis hatte, wurde beschlossen zusätzlich jede Woche 15mg MTX zu spritzen (ist jetzt mittlerweile 5 Wochen her).
    Das Hautbild wird jedoch immer schlechter, innerhalb der letzten Tage haben sich am ganzen Körper kleine rote Punkte gebildet.
    Gelenkschmerzen habe ich jedoch keine.
    Da Cimzia eigentlich gut auf die Psoriasis ansprechen sollte, frage ich mich ob das Medikament überhaupt wirkt.

    Daher würde ich ggf. "gerne" ein neues Medikament ausprobieren. Entweder zurück zu Humira, mit dem ich von 16-25 ein mehr oder weniger beschwerdefreies Leben hatte oder eventuell Taltz.

    Habt ihr vielleicht einen Rat?

    Viele Grüße
     
  8. Roemer1980

    Roemer1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, eine Frage , was hast du gegen diese Entzündungen getan .?. Hab das gleiche Problem .... Glg
     
  9. simplyhoffi

    simplyhoffi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Roemer,

    ich nehme immer mal wieder Kortison.

    liebe Grüsse Manuela
     
  10. Towatai

    Towatai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    So, nun bin ich auch im elitären Taltz-Club vertreten:D Habe die letzten Monate erfolglos Humira versucht das mich aber jedesmal sowas von weggehauen hat und jetzt abgesetzt wurde. Vor Amgevita habe ich Cosentyx bekommen, super vertragen aber keinerlei Wirkung. Habe mir gestern die ersten 2 Taltz-Pens gesetzt und empfande diese auch als SEHR unangenehm. Hatte weder bei den Cosentyxpens als auch bei Amgevita solch ein brennen und stechen. Nunja, sollte es irgendwann hoffentlich mal anschlagen, so nehme ich das gerne in kauf. Immerhin habe ich noch keinerlei Nebenwirkungen ausmachen können. Bei Amgevita spürte ich schon ne Std. nach der Injektion, wie mein Blutdruck durch die Decke ging, ich im Kopf immer matschiger wurde und das ganze hielt teils bis zu einer Woche an. Zudem entwickelte sich unter Amgevita die Schuppenflechte an Stellen die bisher frei davon waren und auch den Gelenken gehts nicht gerade besser.

    Sonnige Grüße aus dem Norden
    Marco
     
  11. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern angefangen mit Taltz
     
  12. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
     
  13. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern angefangen mit Taltz 80 mg ich bin gespannt ob ich damit erforg habe
     
  14. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
     
  15. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle nimmt überhaupt noch jemand Taltz 80mg es wäre schön wenn sich jemand meldet
     
  16. Irene48

    Irene48 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Nimnt noch überhaupt jemand Taltz?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden