Gibt es einen Zusammenhang zwischen CCP-AK und (Verdacht) auf Spondyloarthritis?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von LaVieEstBelle, 19. Oktober 2017.

  1. LaVieEstBelle

    LaVieEstBelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    kann mir jemand sagen ob, ein positiver CCP-AK etwas mit dem Verdacht auf Spondyloarthritis zu tun haben kann? Immer wenn ich was lese, dann kommt der CCP nie irgendwo vor. Unsere Diagnostik läuft (Termin Anfang Dezember) Der HLAB27 wurde noch nicht bestimmt.

    Liebe Grüße
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.885
    Zustimmungen:
    4.899
    Ja, kann ich - und nein, die CCP-AK haben nichts mit einer Spondyloarthritis zu tun, sondern sind spezifisch für die rheumatoide Arthritis.
    Sie dienen zur Unterscheidung der einen Rheumaerkrankung von verwandten und ähnlichen, aber eben doch nicht ganz gleich gelagerten und zum Teil anders verlaufenden oder behandelten Erkrankungen.

    Wenn es ganz dumm läuft, kann man auch beides haben; das war ja aber nicht Deine Frage ;)
     
  3. LaVieEstBelle

    LaVieEstBelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort Resi Ratlos. Schade eigentlich :D es hätte uns bei der Diagnostik geholfen. Denn die Symptome eine Spondyloarthritis wären da, aber die für eine rheumatoide Arthritis oder was anderes gar nicht. Das würde jetzt bedeuten sie wird Rheuma bekommen, oder? BSG und CRP sind gerade gut.
     
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.885
    Zustimmungen:
    4.899

    Das weiß keiner; ich würde es einfach abwarten, denn ändern kannst Du es ohnehin nicht :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden