1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es eine Literatur die Sakroiliitis durch Toxoplasmose Tigondii beschreibt ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Josef, 26. Dezember 2002.

  1. Josef

    Josef Guest

    Hallo !

    Würde gern wissen, ob es eine Literatur gibt , die Sakroiliitis durch Toxoplasmose Tigondii beschreibt .
     
  2. kukana

    kukana Guest

    hallo josef, du meinst bestimmt toxoplasmose gondii? hierzu gibt es eine eigene homepage der abteilung für bakteriologie der uni in göttingen. allerdings wird ein zusammenhang mit sakroiliitis nicht erwähnt. vielleicht kannst du dort aber mal anfragen?

    http://www.toxoplasma-gondii.de/home-deutsch.html

    gruss kukana
     
  3. Hallo Josef !

    Der Erreger der Toxoplasmose heißt Toxoplasma gondii.
    Vieleicht wirst du fündig,wenn du nur unter Toxoplasmose suchst.

    Wünsche dir viel Erfolg
    Die Nurse
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Hallo,

    guten morgen ! Ich hatte zw. dem 16. und 28. Lj einen sehr hohen Titer an Toxoplasmose-Erregern, die mit einem Paß festgehalten wurden, damit man bei Erkrankungen und Unfällen diese Infektionsgefahr sieht.

    Heute weiss ich durch Untersuchungen, daß genau diese Erreger die Ingangsetzung der chronischen Polyarthritis zu verantworten haben.

    Da meine Familie und auch ich seit Urzeiten Haustiere halten ( Hasen sind die Hauptträger und dann kommen Katzen mit Kot und Urin ), war es nachweislich, daß meine Mutter der Träger ist und ich die Übermittlerin, erkrankt daran bin ich gottseidank nie.

    Na ja, wie das im Leben so ist.

    Also, dann viel Glück für alles und ein Gutes Neues Jahr.

    Uschi