1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gewonnen!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von eve60, 28. Dezember 2014.

  1. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ich habe für meinen Mann gelost und einen Backofen gewonnen, kann hemmungslos aussuchen. Pyrolyse ist für mich schon mal gesetzt.

    Habt Ihr Empfehlungen/Erfahrungen hinsichtlich Marke/Ausstattung, mit der Ihr gut klarkommt? Bis jetzt habe ich einen ganz einfachen normalen.

    Liebe Grüße

    Eve
     
  2. dieNici

    dieNici Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lipperland
    Huhu,

    na herzlichen Glückwunsch!

    Meine Tante hat einen neuen wahnsinnig tollen Backofen von Miele. Der saugt Wasser ein und gibt ihn dann als Wasserdampf in den entsprechenden Programmen wieder frei. Er hat für jeden Gebrauch das geeignete Programm. Sehr nobles Teil :D

    Viel Spaß mit deinem neuen Teil, für welches auch immer du dich entscheidest ;)
     
  3. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    Hallo eve,

    Herzlichen glückwunsch und ich versprech dir...du wirst die pyrolyse liiiieeeeben. Versenkbare tür ist auch toll(hat meiner leider nicht) und halt auszug für bleche....fällt mir noch ein.
    Meiner ist von bosch und hat drehgriffe, damit hab ich manchmal probleme da mir ab und an die kraft in der hand fehlt....gibts sicher schon besseres da muss ich noch bissi warten:rolleyes:
    Viel spaß beim aussuchen und miele klingt toll:rolleyes:
     
  4. Heike68

    Heike68 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Rheinland
    Meine 1. Wahl immer wieder NEFF :D
     
  5. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Hamburg
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
    die Pyrolyse ist eine tolle Sache - ich hab das leider aus Kostengründen nicht genommen , ärgere mich jetzt aber..
    toll fände ich auch den ausziehbaren Backwagen -
    Dampfgaren hört sich auch gut an - muss man wissen, ob man das wirklich braucht ?
    auf die Bedienbarkeit der Schalter würde ich auch achten - meine gehen super leicht, lassen sich eindrücken, so dass ich beim abwischen eine glatte Fläche habe
    Zeitschaltuhr - diese Funktion liebe ich... Braten/Brötchen/Pizza oder Auflauf rein, Temperatur wählen und die Garzeit einstellen - er meldet sich wenn er fertig ist und schaltet sich ab... nie wieder trockene und verbratene Pizza :top:
    Was ich auch ganz toll fände, wäre, wenn der Ofen oben wäre - allein wegen dem Bücken - passt bei mir aber leider nicht.
    Meiner ist von IKEA - ich bin super zufrieden mit ihm :p

    So viel Spaß beim aussuchen
    Tusch
     
  6. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wir haben einen Backofen von Siemens, der hat einen Dampfgarer und eine Zeitschaltuhr. Der ist super :top:. Aber! Durch den Wasserbehälter für den Dampfgarer ist der Innenraum sehr klein. Darin für vier Personen kochen, dampfen oder backen ist ein wenig schwierig. Da wir nur zwei Personen sind, geht das allerdings sehr gut.

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  7. ev68

    ev68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    eve60

    Habe seit ca. " 40 " Jahren einen Backofen mit Pyrolyse, inzwischen der zweite, das war für mich das Wichtigste,
    funktioniert prima!
    Grüße ev68
     
  8. Christeline

    Christeline Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Herzlichen Glückwunsch:top:

    hast ja schon viele Tips bekommen.
    Wollte mir auch einen kaufen mit ausziehbaren Wagen.
    Tip vom Fachmann war ...beim rausziehen läuft das Kabel mit und das ist das erste was kaputt geht.
    Habe dann einen genommen bei den die Schienen rausziehbar sind (Bosch). Die Halterungen sind mit einem Griff
    rauszunehmen (auch mit meinen Aua-Pfoten), erleichtert das saubermachen.
    Denk dran wenn du ein Induktionskochfeld nimmst brauchst du eventuell neu Töpfe.

    Viel Spaß mit dem "Neuen"
    Christeline
     
  9. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Eve,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn. Dar war und ist die Freude sicher groß
    :top:.
    Ich hab in meiner Küche 2 Combinationsöfen
    Gerät Nummer 1: Dampfgahrer mit Heißluft
    Gerät Nummer 2: Mikrowelle mit Backofen
    Zuerst hatte ich Gerät Nummer 1, dieses Gerät hat aber den Nacheil das das Volumen durch den Wasserbehälter recht klein ist. Sabrina hat dies bereits beschrieben. Die Ergebnisse sind perfekt, vor allem das Dampfgahren und das vorprogrammieren wenn man berufstätig ist. Ich gebe morgens die Kartoffeln rein, fülle den Wasserbehälter und stelle es so ein das das Gerät automatisch einschaltet. Wenn ich nach Hause komme, dann sind die Kartoffeln fertig.
    Bei meiner Küchenplanung hab ich gleich daran gedacht, das mir Gerät Nr.1 mit der Zeit zu klein und zuwenig ist. So war es auch. Ich hab mir eine Nische für ein zweites Gerät planen lassen. Nach 2 Jahren konnte ich mir dann endlich das 2.Gerät leisten. Ich hab mir hier wieder ein Combigerät gekauft. Mikrowelle und Backofen mit Grill. Gerät Nr. 1 hat keinen Grill. Man kann aber trotzdem damit einen Auflauf oder Toast perfekt überbacken. Aber man keine Würstchen oder Fleischspieße darin grillen.
    Hoffe ich hab Dich nun nicht zu sehr zugetextet. Überlege Dir doch mal, ob nicht ein zweiter Ofen ein Thema ist. Ich finde das super. Man braucht das nicht oft, aber es ist gut wenn man es hat.
    Eines muss ich noch loswerden. Ich koche und backe sehr gerne und liebe es Gäste zu bewirten.

    viel Erfolg beim aussuchen
    Tiger 1279
     
  10. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Mann, Ihr seid echt Spitze. Ich hänge momentan bei einer Grundsatzfrage fest. Wenn man Pyrolyse nimmt, muß man dann die Flexi-auszüge ausbauen???:confused::confused::confused:

    LG Eve
     
  11. Christeline

    Christeline Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Huhu,
    weiß ich nicht wirklich...denke aber nicht.
    Geh doch in eine Geschäft und lass es dir erklären,
    wenn die Möglichkeit nicht hast ruf einfach beim Hersteller an:D

    Ich fand das ganz angenehm, wenn die schmuddelig sind stopf ich sie zwischendurch in die Spülmaschiene. Habe mir aber im Geschäft genau erklären lassen wie das geht und auch selbst ausprobiert.
    lg Christeline
     
  12. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Entscheidung ist endlich gefallen

    Nachdem nun ja bald das Jahr rum ist und ich mich nun entscheiden muß, habe ich mich für ein Herdset von Bosch mit Induktion entschieden, heißt HND82PF50.
    Ich hatte auch an Miele gedacht. Aber die Bosch-Variante kann das gleiche und warum sollte ich das Ganze so schamlos ausnutzen.

    Nun muß ich nur noch einen Termin machen. Ich freue mich wahnsinnig darauf!!!.

    Danke für Eure Tipps!!!

    LG Eve
     
  13. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Gratuliere ....eine gute Wahl
     
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    So, Kommando zurück. Die Bosch-Variante kann nicht das gleiche. Für die Pyrolyse müssen die Auszüge/Träger ausgebaut werden. Neee, das ist nix für mich.

    Also doch Miele, HP 6167 EP und KM 6093. Da gibts in einer Aktion von Miele direkt auch noch einen Bräter obendrauf.

    Ich muß das jetzt auch wirklich schnell festmachen, sonst verläßt mich noch mein Mut wegen der Induktion. Zumal auch noch mein Mann anfing "Willst Du das wirklich???"


    LG Eve
     
  15. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    eve, dennoch viel Erfolg ganz egal wie du dich entscheiden solltest:top:

    Einen lieben Gruss aus Hamburg von Joe.