1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschwüre vor beiden ohren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von knuffi, 14. März 2006.

  1. knuffi

    knuffi Guest

    hallo ich bin 14 jahre alt und mein papa hat schwellungen vor beiden ohren,die ärzte wissen aber nicht was es sein könnte.wenn ihr sowas habt oder jemanden kennt wo es hat oder vllt. wisst was es sein könnte dann könnt ihr mir ja mal antworten.würde mich freuen. gruß eure sabrina
     
    #1 14. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. März 2006
  2. knuffi

    knuffi Guest

    Frage

    Warum schreibt mir keiner auf meine frage *heul* ?
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    wahrscheinlich weiss keiner etwas zu dem problem das du angeschnitten hast. ich ehrlich auch nicht.

    gruss kuki
     
  4. knuffi

    knuffi Guest

    huhu

    verstehst du den sinn nicht oder weißt du über die krankheit nichts?wenn es falsch formulliert ist dann änder ich es des ist kein problem.Viele grüße Sabrina und danke für den eintrag hilft zwar net weiter aber freut mich trotzdem
     
    #4 14. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. März 2006
  5. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Knuffi,

    ich habe dir doch schon auf deine PN geantwortet......


    Liebe Grüße

    Kristina
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    deine frage ist schon verständlich formuliert, aber zu diesem krankheitthema kann ich nichts sagen, das meinte ich damit.

    gruss kuki
     
  7. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Sabrina,

    dies hier ist ein Erfahrungsaustausch unter selbst Betroffenen. Wenn wir bestimmte Erfahrungen nicht gemacht haben, können wir natürlich auch nicht antworten. Ich habe sekundäre Fibromyalgie, aber genannte Probleme habe/hatte ich nicht. Ich denke mal, dass es auch nichts mit der Fibro zu tun hat.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  8. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo knuffi,

    nicht traurig sein, aber ich kann dir deine frage auch nicht beantworten :( . bei welchen ärzten war den dein papa schon?
    hast du hier schon mal deine frage gestellt? vielleicht hast du glück und es antwortet dir ein doc!

    alles gute für euch!
     
  9. Lela

    Lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    hallo knuffi,

    ich denke auch, dass da bei jemand anderem nachgefragt werden sollte noch. ist dein vater mal damit zu einem arzt gegangen? wenn nicht, schicke ihn hin, würde ich sagen.

    meine erste vermutung war ein virus. ich habe öfter mit virusproblemen zu kämpfen über längere zeit und das ging in der vergangenheit auch mit schwelllungen an verschiedenen körperstellen einher.

    ich habe keine ahnung, ob erwachsene noch an MUMPS erkranken können? normal hat man es als kind oder ist geimpft und sollte dann fürs leben geschützt sein.

    aber MUMPS wäre ein virus der u.a. schwellungen an den ohren macht.

    ich hatte allerdings auch schon virusinfektionen, die ich nur einmal hätte bekommen sollen im leben, wenn ich es richtig verstanden habe. das war dann ein *wiederbeleben* der alten viren durch ein nichtfunktionierendes immunsystem.

    ansonsten müsste man eben sehen ,ob mit den ohren selbst etwas nicht stimmt....und dadurch schwellungen da sind. aber da es an beiden ohren zu sein scheint, könnte es auch nicht nur durch die ohren selbst sein.

    fühlt dein vater sich denn auch krank zusätzlich?

    ich würde damit auf alle fälle zum arzt gehen und fragen, ob es mumps sein kann oder irgendein anderer virus oder ob es von den ohren selbst kommt oder die ohrspeicheldrüse schuld ist, irgendeine entzündung vorliegt oder eine allergie sein könnte usw.

    falls du was erfährst oder weitere fragen hast, dann melde dich gerne nochmal hier.

    liebe grüße und rasche gute besserung an deinen vater,

    Lela
     
  10. knuffi

    knuffi Guest

    Hallo lela,danke für deine antwort aber er war schon bei allen ärzten wo was wissen könnten also beim hals nasen ohren arzt,hausarzt,usw.aber alle wissen nichts er ist jetzt im moment im krankenhaus und selbst die wissen auch nichts.mumps müsste schon längst weg sein meinte der hausarzt er hat es ja schon ca. ein jahr. aber trotzdem nochmal danke. Lg Sabrina und alles gute für dich.
     
  11. knuffi

    knuffi Guest

    Hallo lilly,er war schon bei allen ärzten wo was wissen könnten.(hausarzt,HNO usw.)aber sie wissen auch nix darüber. jetzt ist er im krankenhaus und selbst die wissen auch nichts.Hab aber ne frage an dich wo hast du denn das mit der unterschrieft also "eveline" her?LG und alles gute Sabrina
     
  12. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo knuffi,

    hast du oben auf das blaue *hier* geklickt? da kommst du zu einem anderen forum (interne), das von einem arzt betreut wird. eine frage stellen kostet ja nichts, vielleicht kann der dir ja weiter helfen.
    das gif mit meinem namenszug habe ich mir vor einigen jahren mal von einer webside downgeloadet, ich weis nicht mehr, wo das war ;) .

    alles liebe für euch
     
  13. knuffi

    knuffi Guest

    hallo lilly wo soll ich drauf klicken ich seh das nicht?LG SABRINA
     
  14. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Knuffi,

    Lilly hat in ihrem Text das Wort "hier" blau und fett formatiert. Sie meinte, du sollst auf das Wort "hier" klicken. Dort ist wohl ein Link hinterlegt.

    [​IMG]

    Ich wünsche dir und deinem Papa alles Gute.
     
  15. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
  16. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi,
    wenn du fotos vergleichen möchtest dazu, dann kannst du das auch auf dem dermis net machen. dort kann man nach lokalistaion suchen, also in deinem fall : kopf, ohren . aber nicht erschrecken die bilder sehen nicht schön aus.

    http://dermis.multimedica.de/dermisroot/de/home/index.htm

    gruss kuki
     
  17. knuffi

    knuffi Guest

    hallo kuki,danke für deine antwort aber da ist nicht so etwas zu finden.Liebe grüße sabrina
     
  18. Lela

    Lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Knuffi,

    das klingt ja sehr hartnäckig bei Deinem Vater. Ich hoffe das KH findet nun doch noch was nicht in Ordnung ist. In welcher Art Krankenhaus ist er denn? Eine große Klinik in einer größeren Stadt? Oder ein kleines Krankenhaus auf einem Dorf?

    Weißt du denn zufällig, ob sie das Blut auf verschiedene Viren überprüften? bzw. was sie überhaupt überprüft haben? Infektionen etc.? Allergien?

    Mumps im Erwachsenenalter und so lange wäre natürlich außergewöhnlich. Allerdings hatte ich auch über mehr als ein Jahr mit einem Virus zu kämpfen, der bei Menschen mit gutem Immunsystem nach einigen Tagen sich zurückzieht. Meine Enzyme bauen das nicht so richtig ab. Von daher gibt es auch immer Ausnahmen der Regel.

    Ich denke auch du solltest ma Lillys link probieren und deine Frage dort stellen.

    Ich setz Dir ihn einfach nochma als ganzen link hier rein, einfach drauf klicken:

    http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewforum.php?f=30&sid=7382c4ee058b67e4604c7f48152ed1d9


    Nochmal das Beste für Euch beide und Gute Besserung Deinem Vater,

    LG Lela