1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschwollene Augen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Pso, 6. November 2004.

  1. Pso

    Pso Guest

    Hallo liebe Rheumalies!

    Ich leide an Psoriathritis und habe seid ein paar Tagen ganz verschwollene Augen und stark tränende, da aber vor dem Wochenende kein Augenarzt sich bemüsigt gefühlt hat mich anzusehen habe ich mir in der Apotheke Augentropfen besorgt aber es wird nicht besser. Nun meine Frage könnte das mit dem Rheuma zusammenhängen und hat jemand damit Erfahrung und was könnte es sein. Ich nehme 15mg Ebetrexat und nun auch 10mg Arava plus Celebrex. Danke im voraus für eure Bemühungen. Liebe Grüße PSO
     
  2. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Pso

    Ich glaube es sind die Medis.Ich sehe auch wie durch einen Wasserschleier und dann ein Gefühl als hätte ich Stunden an einem Stück geheult.Morgens wenn ich aufstehe ist es ganz schlimm. Zeitung lesen beim Frühstück ist oft nicht möglich.

    Schönes Wochenende wünscht Poldi
     

    Anhänge:

  3. ioanni

    ioanni Guest

    hallo

    habe auch PSA. kann mich der meinung von poldi nur anschließen. bei mir sind es fast sicher die medis. ich hatte zwar vorher schon eine leichte lesebrille, ab seit einiger zeit kann ich ohne nichts mehr anfangen. mein "weiblicher" stolz :) verbietet mir zwar solche hilfsmittel :D , aber es nützt nichts. den schleier und das "durch´s wasser sehen" habe ich durch die brille in den griff bekommen.

    es ist richtig angenehm, wenn ich SEHE wie ihr aussseht :D

    lb grüße ioanni
     
  4. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    mir gehts genauso , hab zwar cp , aber meine augen sind so schlecht geworden durch den schleier und das verschwommene, das ich nun auch briller träger bin und dazu kommt noch , egal wie lang ich schlafe ick seh immer aus als wenn ick die nacht durch gemacht hätte :rolleyes:



    lg janine
     
  5. ioanni

    ioanni Guest

    hallo janine,

    ich kann`s mir ja einbilden, aber mir kommt es oft vor, dass mir morgens, wenn ich das corti eingeworfen habe, meine augen immer kleiner werden. so wie du sagst: als ob ich die ganze nacht durchgemacht hätte.

    ioanni
     
  6. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    ick find mich trotzdem geil :D


    lg janine
     
  7. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja das ist so. Ich frage mich auch jeden Morgen,wieviel ich gestern am Abend wieder gesoffen habe. Man sieht immer so zerquetscht aus.

    Schönes Wochenende an alle Poldi
     

    Anhänge:

    • durst.GIF
      durst.GIF
      Dateigröße:
      3,2 KB
      Aufrufe:
      160
  8. Pso

    Pso Guest

    Geschwolle Augen

    Danke für eure Antworten, schaut so aus als ob wir damit auch noch leben müßten, also wir müssen wohl von allem etwas haben. Allerdings wenn ich ich weiß das es normal ist dann kann ich mich drauf einstellen, sonst denkt ,man immer es kommt wieder etwas . Ich wünsche euch eine schwellungsfreie Zeit und alles Gute. Pso
     
  9. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo ihr Geplagten,
    da kann ich mich nur anschließen. Ich habe Fibromyalgie und ein nicht ganz abgeklärtes entzündliches Rheuma - eventuell Psoriarsis Arthritis.
    Ich nehme auch Kortison und habe immer so verquollene Augen. Außerdem sehe ich sehr schlecht.
    Jetzt ist das Verquollene aber besonders schlimm, denn ich habe auch eine Nebenhöhlenentzündung.
    Mein Hausarzt meint zum Thema verquollene Augen, dass die bei mir vom Korti kommen. Die verschlechterung des Sehens kommt seiner Meinung auch daher.
    So, euch einen schönen Tag.

    cher