1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschmacksverlust durch Sulfosalazin

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von clou, 19. Oktober 2011.

  1. clou

    clou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Guten Tag. Ich bin seit gut einem halben Jahr wegen meiner PSA in Behandlung. Mein Rheumatologe hat mich auf Sulfosalazin (Azulfidine) eingestellt. Außerdem nehme ich Voltaren. Nach 6 Wochen haben dann die ersten Nebenwirkungen eingesetzt. Zunächst Müdigkeit etc. Seit 2 Wochen schmecke ich allerdings nichts mehr. In Absprache mit dem Arzt habe ich die Tabletten eine Woche lang abgesetzt, soll sie aber nun wieder nehmen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

    Freu mich über Antworten
    Gruß Clou