1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

geschenk für oma

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von cuyahoga, 16. Oktober 2007.

  1. cuyahoga

    cuyahoga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal:)
    ich suche nichts für mich hier sondern für meine oma.sie wird bald 80 und leidet schon lange unter rheuma,kann oft ihre finger garnicht bewegen,hat starke schmerzen.nun ist es immer sehr schwer ihr irgendetwas zu schenken,meist wird nur gemeckert;) aber ich dachte wenn ich ihr etwas schenke,dass ihr ein wenig hilft, die schmerzen zu lindern,kann sie sich nicht beschweren;) nun bräuchte ich aber ideen,tipps,anregungen,da ich mich garnicht mit dieser thematik auskenne.ich hatte an ein moorkissen gedacht,sie nimmt auch ganz gerne moorbäder.könnt ihr da ein gutes empfehlen?oder ist die idee doof und was anderes muss her?wenn ich sie frage sagt sie nur,dass sie nichts braucht...ich würde so bis zu 3ß euro ausgeben
     
  2. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Cuyohoga,
    -was fürn schwerer Name- wie sieht es denn aus mit einem Hilfsmittel z.B. zum Flaschenöffnen. Geh doch mal in ein Sanitätsfachgeschäft, die haben immer solche Hilfsmittel vorrätig. Moorkissen ist nicht schlecht, kann sie denn gut Wärme vertragen oder kann man das auch kalt machen?

    Überlegs Dir mal

    LG Marion
     
  3. Catweazle44

    Catweazle44 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallo

    Wie wäre es mit einem Kirschkernkissen? Oder mit Rabs. Wie wäre es, wenn du deiner Oma regelmässig die Hände eincremst? Dadurch werden gleichzeitig die Gelenke bewegt. Eine Schüssel mit warmen Wasser ist auch angenehm. Ich glaube, damir machst du deiner Oma eine grosse Freude. Es gibt in jedem Drogeriemarkt weiche kleine Bälle kür die Hände.



    L.G catweazle44
     
  4. Steff

    Steff Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Catweazle44,

    ich habe in dieser Beziehung schon viel ausprobiert: Moor, Kirchkernkissen, Dinkelkissen, Körnerkissen, Gelkissen, wärmende Salben, Lavatherm-Kissen, Wärmepflaster, durchblutungsfördernde (und damit auch wärmende) Bäder, ...

    1. Frage, um deine Frage beantworten zu können: Hat deine Omi eine Mikrowelle?
    Dann kämen nämlich am besten Kirchkernkissen, Dinkelkissen, Körnerkissen, und Gelkissen in Frage. Es sind auch immer noch meine Favouriten, da es in der Mikrowelle schnell zu erwärmen geht, die Körnerkissen riechen dazu noch gut (natürlich Geschmackssache *G* - mein Freund mags nämlich nicht, aber ich). Auch der Preis ist sehr gut (nur echte Dinkelkissen sind etwas teurer - um die 25 Euro) und die Haltbarkeit geht auch.

    Lavatherm-Kissen kann ich überhaupt nicht empfehlen, da man die Masse darin kneten muss und das ziemlich schwer bis unmöglich für Rheumahände ist! Außerdem mit 35 Euro auch recht teuer...

    Von Moor halte ich ebenfalls nichts.

    Salben sind ideal zum Massieren und manche sogar noch zum Fetten der Hände. Der Geruch stört mich dabei nur bei allen!

    Wärmepflaster enthalten meist Cyennpfeffer (wie schreibt man das?) und kosten etwa zwischen 1,90 und 3,90 Euro pro Stück. Man kann sie zuschneiden und auf viele Stellen am Körper kleben. Anleitung steht aber auch drauf. Man kann sie in Drogerien (z.B: dm) kaufen, wo sie genauso gut sind, wie die Teueren aus der Apotheke!

    Last but not least kann man natürlich auch durchblutungsfördernde Bäder machen - auch Handbäder in einer kleinen Schüssel, oder Fußbäder.

    So, dass war ja eine ganze Menge ; )
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen und finde es richtig toll, dass du deiner Omi etwas so sinnvolles zum Fest schenken möchtest!! Viele kaufen ja einfach nur irgendwas damit sie etwas haben ...

    LG Stefanie