Gemüsehobel???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von eve60, 8. April 2015.

  1. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Na ja, ich hatte von Silvercrest drei Geräte insgesamt; eine Kaffemaschine, einen Minikühlschrank und einen Mixer. Und alle drei nicht sehr lange. Die Kaffeemaschine fing nach kurzer Zeit an zu stinken, da war ein Kabel(anschluß) verschmort, bei dem Kühlschrank fing der Lüfter an zu rappeln und zu schrappen und der Mixer brummte dann nur noch, drehte aber nichts mehr.

    Und dann jedesmal das Theater mit der Rücknahme, obwohl in keinem Fall mehr als ein halbes Jahr vergangen war.

    Nee, ich nicht mehr (obwohl ich Lidl ansonsten gut finde).

    Mein heutiger Stand ist immer noch die MCM4000, gabs letztens für 48 Euro, war leider zu spät.

    LG Eve
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    5.696
    Ort:
    Niedersachsen
    Also meinst du, man sollte lieber die Finger davon lassen?
    Ich glaube, ich wird dann mal den Elektrofachmarkt meines Vertrauens durchstöbern, die haben sowas bestimmt auch.
    Danke für den Hinweis.
     
  3. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Gemüsehobel

    Hallo beim durchstöbern, bin ich auf Euer Thema gekommen. Ich habe es mir abgewöhnt, mir große elektrische Geräte hinzustellen. Ich nehme für alles einen V-Hobel oder besorge mir Sachen von Genius (Genius finde ich super). Auch bei QVC gibt es tolle Sachen, die ich gerne benutze. Gerade die Schüsseln mit Einsatz, wo ich schön Würfel schneiden kann. In Null Komma Nix habe ich da Salate fertig. Und das Schönste daran ist, alles schnell verpackt und im Schrank verstaut, nimmt kaum Platz weg. Andrea :)
     
  4. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Wenn ich meine Finger halbwegs unversehrt behalten möchte, muß ich selbige von den mechanischen Sachen lassen. Ich habe schon alles hinter mir, von blutigen Knöcheln bis hin zu einer abgesäbelten Fingerkuppe. Wie hieß das doch mit dem ungeschickten Fleisch?????:D

    LG Eve
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    5.696
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Problem ist, dass ich zunehmend Schmerzen und abnehmende Kraft hab. Deshalb liebäugel ich jetzt auch mit was Elektrischem.
    Von QVC hab ich mir vor Jahren eine manuelle Reibe gekauft und das Pflaster dann gleich hinterher ;) :D.
     
  6. roco

    roco Guest

    wenn ich mir die genius-videos auf der tube so anschaue... was da die leuts schon bei tomaten für kraft brauchen... da krieg ich beim zugucken schon schmerzen in händen und armen... ich bräuchte das eher für möhrchen und kartoffeln, das krieg ich dann wohl garnicht durch die messer...

    nee, elektrisch muss es schon sein :o
     
  7. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Gemüsehobel

    Ich habe mir noch nie die Videos auf Youtube angeschaut, klar bei harten Sachen wie Möhren und Kartoffeln brauch man ein wenig Kraft, aber selbst mit Arthritis in den Händen schaff ich es. Es sollte auch nur ein Vorschlag sein, mehr nicht. Mir fällt das Schälen und Schnippeln schwerer, als den Deckel runter zu drücken. Habe nur meine Erfahrungen geäußert, wie ich mir das Leben leichter mache. Aber jeder muss für sich entscheiden, was für ihn das Richtige ist. Gruß Andrea
     
  8. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    279
    Also DAS muss ich jetzt aber mal wissen .... !!!! Wie bekommt man vom Gemüseraspeln einen blutigen KNÖCHEL ....?????

    :D
     
  9. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Schaut mal da rein

    http://www.qvc.de/Trio-Set.product.880041.html?orisc=DRIL&sc=880041-DRIL&cm_sp=VIEWPOSITION-_-9-_-880041

    http://www.qvc.de/Salat-Chef-Smart-6tlg..product.877229.html?orisc=DRIL&sc=877229-DRIL&cm_sp=VIEWPOSITION-_-20-_-877229

    Diese beiden Geräte habe ich und bin wirklich damit zufrieden. Aber ich möchte natürlich niemandem was aufdrängen, habe bloß über meine Erfahrungen geschrieben. Ich möchte es auch nicht beschönigen, ein wenig Kraft benötigt man natürlich und wer diese Kräfte in den Händen nicht mehr hat, für den ist es natürlich nichts. Ich habe mich auch noch nie daran geschnitten, denn mit den Messern komm ich gar nicht in Berührung, einfach in die Spülmaschine und gut ist. Wünsche Euch allen noch einen wunderschönen sonnigen Tag. LG Andrea
     
  10. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo und guten Morgen, also ICH kann bzw. konnte mir die Knöchel blutig reiben, man muß da nur ungeschickt genug sein. Wenn ich eine Kartoffel so vorne mit den Fingern gehalten habe, dann bin ich beim Reiben jedes mal mit den ersten Fingerknöcheln auf selbige draufgekommen, und das war ganz schön Aua!
    Ich neige bei exzessiver Küchenarbeit schon mal zur Selbstverstümmelung. :eek::eek::eek:
    So z.B. beim Apfelsinennetz aufreißen ganz tiel in den Finger "gerissen", mit dem Fackelmann-Hobel ein Teil der Kuppe weg, den schweren Fleischklopfer von WMF auf den Fuß, blutige Knöchel beim Puffer-Machen, diverse Male mit dem Messer in alle möglichen Finger, Schranktür zugeschmissen und Finger noch dazwischen, mehrfach so heftig verbrannt am/im Backofen, daß selbst die Brandblase gleich verschmort war. Also versuche ich, einerseits das Risiko zu minimieren und mir andererseits Erleichterung durch Technik zu verschaffen.

    LG Eve
     
  11. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    sy lol

    hallo eve, jepp ich gebe dir recht, lass die finger davon, für dich ist das nix. hoffe für dich, dass du ein ordentliches küchengerät findest wo die verletzungsgefahr sehr gering ausfällt. aber über deine ausführungen musste ich schmunzeln und das gleich am frühen morgen, danke dir dafür :). LG Andrea
     
  12. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Tja, Andrea, und wenn ich dann meine Vorliebe für scharfe und gute Küchenmesser im Hinterkopf habe - mein Mann hat mir zum Geburtstag einen Messerblock von Richardson/Sheffield (Sabatier) geschenkt; die sind sowas von toll.;););)
    Eve
     
  13. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Lach

    Bei all Deinen Ausführungen - ich lach hier nur - möchte ich nicht gemeinsam mit Dir in der Küche stehen, ich glaube das ist einfach zu gefährlich für alle Anwesenden. Ich wünsche Dir einen verletzungsfreien Tag. Andrea
     
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Danke, Andrea, den wünsche ich Dir auch.
    Aber eines darfst Du ruhig glauben - die Endprodukte meiner Küchen-Bemühungen sind durchaus gut!!!:top:

    LG Eve


    PS: Ich bin nur froh, daß ich mich im Büro eher weniger verletzen kann - obwohl......... Ist auch schon passiert.
     
  15. AndreaTK

    AndreaTK Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    :)

    Eve das glaube ich dir, bei all deinen Bemühungen dich nicht zu verletzen, dass es dann besonders gut schmeckt. Auf jeden Fall tat mir unsere "Unterhaltung" sehr gut, konnte laut lachen und hab mal ein paar Minuten meine Schmerzen dadurch in den Hintergrund gestellt. Also eine gute Tat hast Du dann Heute schon mal vollbracht :). Danke für die Wünsche lg Andrea
     
  16. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    279
    Sorry, Eve ... jetzt musste ich doch lachen, aber über mich:
    für mich ist der "Knöchel" immer am Fuß ... ich habe irgendwie ganz vergessen, dass es auch Fingerknöchel gibt ... und deshalb kam es mir ja auch so seltsam vor, wie jemand sich beim Gemüsehobeln am Fuß verletzen kann ....

    aber wie so oft gibt es eine einfache Erklärung ...

    :D :D :D
     
  17. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Also Gertrud, neeeeeeeee,

    jetzt habe ich aber doch selbst sehr lachen müssen. Allein die Vorstellung, der Fußknöchel könnte beim Kartoffelreiben eine Rolle spielen:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D.

    Mal gaaanz fies: Wenn die Hornhaut bis dahin reichen würde, vielleicht als Raspel??? Igitttt.

    Ne, also ich habe jetzt ein Durchlaufschnitzlerset gefunden, daß auch für die MUM 86S1 passen soll, und das auch noch zu einem günstigen Preis.

    Habs bestellt!

    Liebe Grüße
    Eve

    PS: Also, nicht das jetzt der Eindruck entstanden ist, ich wäre der totale Küchentölpel, Mann und Hund leben noch:).
     
  18. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    91
    Was es so alles über Gemüsehobel zu lachen gibt..... Habe beim Lesen auch meinen Spaß gehabt. Schön.
    Liebe Grüße B.one
     
  19. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Na, das freut mich ja Bon.e, daß ich so zur Erheiterung beigetragen habe:eek:;).

    LG Eve
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden