1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelenkstütze für`s Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von monikapopp, 7. August 2005.

  1. monikapopp

    monikapopp Guest

    Ein Hallo an alle Mitglieder und Gäste hier.
    Ich bin Neu hier und habe ein Problem bei dem mir hier vielleicht jemand helfen kann.

    Ich habe cp, und seit ca. 1 1/2 Jahren ein versteiftes rechtes Handgelenk, nun möchte ich aber gerne wieder annähernd so radeln können wie früher. Leider geht das aber wegen der Gelenkstellung am Lenker nicht, länger als 15 minuten sind kaum auszuhalten.
    Nun meine Frage: wer hat erfahrung mit Gelenkstützen für Fahrradlenker, gibt es soetwas überhaupt. Oder wer weiß einen Prothesenbauer oder was auch immer der mir soetwas bauen kann??
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, DANKE Monika
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe monika...

    zuerst einmal herzlich willkommen hier.r-o wird dir sicher in vielen fällen helfen....leider kann ich dir zu deiner anfrage nichts sagen...wollte dich nur willkommen heissen.

    du wirst dich hier sicherlich wohl fühlen......


    alles gute

    liebi
     
  3. Liala

    Liala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
  4. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich weiß zwar auch nicht, was man machen kann, aber mal zwei Ideen.

    1. zu einem richtigen Fahrradhändler gehen. Es gibt so eine vielzahl von Lenkerformen, vielleicht ist ja eine für dich dabei. Und bei einem Fahrradhändler kannst du, wenn er gut ist, auch die Lenker mal 2 Tage ausprobieren und wenn es nicht klappt wieder tauschen.

    2. Kann man evtl. mit speziellen Schienen etwas machen? Hierzu würde ich deine Arzt bitten, ein Rezept für Handgelenksschienen auszuschreiben und damit zu einer Ergotherapeutin gehen, die dann ein paar Maßanfertigen kann. Vielleicht kennen die das Problem ja schon und haben eine Lösung dafür.

    Ich drück dir die Daumen, dass du was passendes findest.

    Gruß

    anko
     
  5. monikapopp

    monikapopp Guest

    danke an alle die sich bis jetzt gemeldet haben auch wenn ihr mir nicht wirklich weiterhelfen konntet, aber sicher kommt irgendwann noch jemand der einen rat weiß.
    ich brauche ganz einfach eine gepolsterte Schiene die am Fahrradlenker so befestigt wird, das sie mein handgelenk stützt und ich doch noch den lenker sicher halten kann.
    Übrigens noch ein dankeschön an Liala, der tipp war nicht schlecht, habe mir diese griffe angesehen und werde sie wahrscheinlich auch kaufen, zumindest aber testen.

    so, vielleicht könnt ihr euch nun etwas genauer vorstellen was ich brauche.
    allen ein schönes restwochenende
    gruß monika
     
    #5 14. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. August 2005
  6. Liala

    Liala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
  7. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo monika,
    ich denke sicher, dass eine erfahrene ergotherapeutin dir weiterhelfen kann!
    was ich mir so denke: wenn dein handgelenk versteift ist, dann ginge doch die handgelenksschiene von otto bock, und du brauchst nicht noch extra was am lenker--und ein lenker, dessen griffe senkrecht sind, wäre auch geeignet....nur mut, schau dich um, du wirst sicher fündig! gruß von mni