1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelenkschwellung ohne Entzündung?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von puffelhexe, 11. August 2013.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo Leute.

    ihr müßt mir mal bitte sagen, ob ich lack
    gesoffen habe!?

    es geht um mein künstliches knie.

    es ist leicht dick an einigen stellen. aber
    nicht heiß und nicht rot.

    meine kg meint, das man auch eine
    gelenkschwellung ohne entzündung haben kann. durch Überlastung oder überreizung.

    nun denk ich, ich spinne. ich dachte bis
    jetzt immer: schwellung = entzündung.
    aber dann müßte das knie ja heiß sein.
    is ja aber auch nicht...

    hhm. hatte jemand mal ähnliches erlebt?

    liebe Grüße von puffel
     
  2. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Hallo
    ich hatte lange Zeit ein dickes eher aufgedunsenes Knie.
    Es war auch nie warn oder heiss. Es waren wohl Flüssigkeits-
    ansammlungen...
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    woher kommen die?

    hast du auch ein künstliches knie?

    und die alles entscheidene frage:
    wie kommt die da wieder raus?
     
  4. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Das ist eine gut Frage :)
    Also ich hab noch mein eigenes Knie. Die Ergüsse gingen zum
    Teil durch Hyaluronspritzen weg.
    Dann wurde ja festgestellt dass ich vielleicht Spondylarthritis
    habe und die Einnahme von MTX gings dann langsam weg.
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ach du heiliger bim bam.

    die sollen mir bloß nicht mit kniepunktion
    kommen. das tut schon bei dem noch
    eigenen knie weh. dieses geziehe und
    gedrücke und geschrape. bei meinem
    Metallknie mag ich garnicht dran denken.
     
  6. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Wie lang hast du dein künstliches knie denn schon? Warst du schon beim Arzt deshalb?
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    10 Jahre.

    und ich war noch nicht beim arzt.
    wir wollen doch bald in unser eigenes
    haus ziehen. und ich möchte beim
    fliesen und Farben aussuchen dabei
    sein. und beim Umzug auch.
     
  8. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Ah ok.das ist lange. Hm dachte dass es vielleicht mit dem Implantat zusammenhängt. Aber so...Ratlosigkeit pur. :-(
     
  9. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    146
    Hi Puffelchen,

    mein Knöchel am linken Fuß ist oft geschwollen seit ich beim Sport mal blöd gerutscht bin.
    Das ist schon Jahre her und immer noch schwillt es an. Es ist keine Entzündung drin, nicht heiß und nicht rot. Ich trage dann ein paar Tage oder Wochen so einen Gummistrumpf. Dann geht es wieder weg.

    LG