1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gelenkschädigung feststellen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von lucilena, 31. Januar 2014.

  1. lucilena

    lucilena Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo,

    Ich habe mal eine Frage. Und zwar kann ich auch irgendwie feststellen lassen, ob und wie weit ich gelenkschädigungen habe?

    Ein Zeh ist am mittleren Gelenk sehr verformt
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Röntgen z.B. oder ein MRT können mehr zeigen evtl. auch ein CT. Aber das muss dein Facharzt anweisen, dann Termin holen, dann Eergebnis besprechen und dann überlegen was helfen kann. Manchmal Schienenversorgung, manchmal Krankengymnastik oder Ergo und manchmal eine OP. Wenn dein Zeh schon sichtbar verformt ist, dann zeigen die Bilder wie und wo man z.B. bei einer OP ansetzen muss.

    Gruß Kukana
     
  3. lucilena

    lucilena Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Ok. Vor einem Jahr hat man in den Handgelenken beim röntgen nur Flüssigkeit festgestellt. Aber seitdem sind die schmerzen der ra viel heftiger geworden.
    entschuldigt mein Geschreibsel, aber ich bin momentan mobil hier drinnen unterwegs