1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelenkerguss wie oft zum Arzt

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Hypo, 18. Februar 2016.

  1. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    Ich habe noch eine Frage, wie oft geht ihr zum Arzt um einen Erguss ziehen zu lassen. Ich habe nun den 2. innerhalb von 6 Wochen. Ich meine das Rheuma bringst nun mittsich das ist klar. Ich überlege nun aber zu warten oder zu gehen. Hätte im März dann eh Termin. Bis jetzt dachte ich es ist schlimm aber nun ...

    Lg Hypo
     
  2. Berghexe

    Berghexe Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2014
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterland von München
    Hallo,
    also ich hab seit Weihnachten ständig Gelenkergüsse in beiden Knien. Ich war da weil meine Rheumatologin im Urlaub war beim Orthopädischen Rheumatologen der hat nur Cortison reingespritzt und nix gezogen, der sagt das bringt nix weil es ja wieder nachläuft. Als ich dann wieder bei meiner Rheumatologin war hatte sich der Erguss auch wieder neu gebildet bzw war immer noch da sie macht da auch nix. Aber ich glaube da ist jeder anderer Ansicht mein Hausarzt Versand nun nicht warum das immer so belassen wird. Vielleicht geht es dehalb nicht weg ich weiß es nicht.
    LG ,
    Berghexe
     
  3. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Das überlege ich nun halt auch, kühlen kühlen mehr geht eh nicht.
    Innerhalb von 6 Wochen war er wieder da....

    Lg Hypo
     
  4. Waldnixe

    Waldnixe meistens vergnügt

    Registriert seit:
    17. Januar 2016
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorf südl.HH serop.RA
    Ich habe auch Ergüsse in beiden Knien.
    Hatte auch schon einen i.d. Hüfte und einen ganz schlimmen im Sprunggelenk.
    Das wurde immer nur festgestellt. Weil ich so Schmerzen hatte und auf Sono bestanden habe...
    Gemacht wurde nie etwas, weder vom HA, Orthop.Sportmediziner, noch vom Rheumadoc. :confused::confused::confused:
    Jetzt wurde zudem ein Patellasporn festgestellt. D.h. das Knie "verhackt" sich oft.
    Ich dachte, die wissen schon was zu tun ist ......