Gelenke&Muskelschmerzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Trudi-Schwickert, 2. März 2017.

  1. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Bei mir ist der Verdacht auf Fibro oder Rheuma habe sehr starke Schmerzen,wer kann mir einen Rat geben wie man die Schmerzen etwas lindern kann muss dazu Sagen das ich starke Schmerzmittel zur Zeit einnehme das aber mein Magen nicht mitmacht.Würde mich über jeden Rat sehr freuen.Danke:top:
     
    #1 2. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2017
  2. jolka

    jolka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Dezember 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weitenhagen an der Ostsee
    Hallo,
    wenn ich meine leider fast täglichen Muskelschmerzen habe hilft eigentlich meist nur noch eine sehr warme Badewanne, dann entspannt sich alles erst einmal wieder. Ansonsten nehme ich Idomet nachts. Prednisolon hilft in akuten Phasen auch. Bei mir ist es allerdings keine Fibro. Nachts habe ich eine über Zeitschaltuhr geregelte Heizdecke, dass ich in ein warmes Bett komme und morgens warm aufwache.
    Das erleichtert das Aufstehen...
    Liebe Grüße
     
  3. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    180
    Hallo Trudi!
    Herzlich Willkommen im Forum.
    Helfen dir die Schmerzmittel?
    In den allermeisten Fällen helfen Schmerzmittel bei Fibro nicht, dafür hat man aber jede Menge Nebenwirkungen.

    Bei Fibro ist das A und O Bewegung, wenn man das regelmäßig macht und nicht gleich übertreibt, dann werden die Beschwerden besser.
    Ich weiß, daß Du das erstmal nicht glauben kannst, aber es ist tatsächlich so.
    Ansonsten ist Wärme sicher hilfreich.
    Ich stell dir mal die Leitlinien ein, da kannst Du nachlesen, was bei Fibro empfohlen wird:
    http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/041-004k_S3_Fibromyalgiesyndrom_2012-04.pdf
     
  4. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Hallo jolka,danke für deinen Kommentar das mit der Heizdecke ist eine gute Idee werde ich ausprobieren.
     
  5. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Danke für die Aufnahme und die Leitlinien
    Ich muss Sagen Bewegung habe ich viel wegen meinem Hund das geht auch prima aber dann hinterher wenn die Schmerzen wieder kommen meistens nicht zum aushalten könnte Schreien vor Schmerz.Mit den Schmerzmitteln ist so eine Sache die belasten mich dann wieder mit anderen Sachen Magenschmerzen usw.
     
  6. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    180
    Hallo Trudi!
    Wer hat dir denn die Diagnose gestellt?
    Wurdest Du von einem Rheumatologen durchuntersucht, damit entzündliches Rheuma ausgeschlossen werden kann?
     
  7. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Hallo josie,
    z.Z. besteht der Verdacht von den Ärzten auf Rheuma oder Fibro einen Termin habe ich erst am 5.5.17 zur richtigen Untersuchung,man bekommt ja so schlecht einen Termin die Wartezeiten sind unendlich bin froh das ich den Termin überhaupt bekommen habe.
     
  8. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Trudi,

    erst einmal ein herzliches willkommen.
    Da Fibro und entzündliches Rheuma jeweils anders behandelt werden, musst Du warten bis Du ein Ergebnis der Untersuchung hast. Hat man denn schon Entzündungswerte bei der Blutabnahme festgestellt??
    Die Fibro haben schon meine Vorgänger beschrieben. Bei der Bewegung handelt es sich um Funktionstraining und Physiotherapie. Es geht darum die Muskeln zu dehnen und beweglich zu halten. Schmerzmittel sind nicht gerade hilfreich, vielleicht kurzfristig. Eher Antidepressiva in niedriger Dosis um den Schmerzpegel zu senken. Auch ich stehe auf warme Bäder und Entspannungsübungen, das hilft bei Rheuma und Fibro.

    Hoffentlich bekommst Du ein schnelles Ergebnis, damit Du bald ein wenig Linderung hast.

    Liebe Grüße, kika
     
  9. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Hallo Kika,
    Danke für deinen Komentar,ja ich habe Blut abgenommen bekommen die entzündungswerte waren erhöht ich würde mir ja gerne Fango und KG aufschreiben lassen weiß allerdings nicht ob das sinn machen würde,da mein Hausarzt im Moment im Urlaub ist weiß ich nicht ob mir das ein anderer Arzt aufschreibt oder ob ich damit einen Fehler mache.
     
  10. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Trudi,

    also mir tut Fango nicht gut, vor allem wenn ich hohe Entzündungswerte habe, aber jeder empfindet es ja anders.
    KG ist immer gut, aber besser sind Übungen die die Muskeln stärken.

    Frage den Arzt was Du machen kannst.

    Habe gerade eine Grippe und Fieber, es geht mir daher nicht so gut, werde mich aber wieder melden.
    Grüße von kika
     
  11. danielaM

    danielaM Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Februar 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß nicht, ob ich hier schreiben soll. Aber ich habe ein Problem mit meinem Knie. Es tut mir schon seit zwei Jahren weh. Mein Arzt sagt, dass alles gut ist. Wenn ich eine Schmerzsalbe benutze, geht es mir besser. Aber danach tut es mir wieder weh. Ich kann nicht Sport treiben und mit meinen Freuden Fahrrad fahren. Es ist traurig.
    Kann mir jemand etwas empfehlen?
     
  12. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    180
    Hallo Daniela!
    Die Frage ist, warum dein Knie weh tut, ob es degenerativ ist, also z.b. Arthrose, ob es entzündlich ist, oder ob es Probleme mit dem Meniskus oder den Bändern gibt.
    Hilfreich wäre da ein MRT, da kann man dann zumindest einiges erklären bzw ausschließen.

    Ohne genauere Information kann keiner sagen, was die Ursache deiner Beschwerden ist.
    Gute Besserung
     
  13. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Hallo Kika,

    ja werde mit meinem Arzt darüber Reden ,muss eh ausprobieren was mir etwas linderung bringt.
    Wünsche dir gute Besserung für deine Grippe
    LG Trudi
     
  14. Trudi-Schwickert

    Trudi-Schwickert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63683 Ortenberg
    Hallo Daniela,
    probier es mal mit einer Kniebandage und MRT wäre sinnvoll.
    LG Trudi :)
     
  15. atmosphere

    atmosphere Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Trudi, bei deinen Beschwerden und dem Verdacht auf Rheuma kann Dein Hausarzt Dich in eine Rheumaklinik einweisen. Das geht sehr schnell und Du must nicht ewig auf einen Termin warten.
    Alternativ kann Deine GKK Dir auch einen Termin vermitteln. Auch das geht schneller, meist 4 Wochen, als wenn Du selber einen Ersttermin besorgst.
     
  16. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke für Deine Wünsche, muss jetzt noch nach der Bindehautentzündung auch noch Kortison für die Bronchen nehmen,
    aber man gönnt sich ja sonst nichts, Kika
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden