Geistreiche und andere Sprüche

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von tiger1809, 2. Dezember 2012.

  1. Svan

    Svan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.542
    Zustimmungen:
    4.873
    Ort:
    Niedersachsen
    Albert-Einstein-Sprüche-1-800x611.jpg
     
    Luna-Mona und allina gefällt das.
  3. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    455
    "Durch unser Wissen unterscheiden wir uns nur wenig,
    in unserer grenzenlosen Unwissenheit aber sind wir alle gleich."

    (K. R. Popper)
     
  4. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    455
    "Das Gewissen sei die Richtschnur unseres Handelns,
    das Gerede der Leute soll uns gleichgültig sein."

    (L. A. Seneca)
     
    Luna-Mona gefällt das.
  5. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    455
    "Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze.
    Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben,
    sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist."


    (Frank Thiess)
     
    Luna-Mona gefällt das.
  6. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    455
    Tag der Pfingsten! Glockenklang
    schallt aus allen Thälern wider.
    Hoch vom grünen Bergeshang
    jubeln Wand´rer frohe Lieder,

    glühend ruht dein bräutlich Licht
    ausgegossen auf den Fluren –
    zeigt der Schöpfung Angesicht
    Deines Wandels Flammenspuren.

    Funkelnd in des Lichte Kuss
    rauscht der Strom entlang den Borden,
    wo der Schönheit Genius
    duft´ger Blumenreiz geworden.

    Willst du nicht in dieser Pracht
    aller Welt den Geist verkünden,
    der da hieß in Geistesnacht
    sich den Geistestag entzünden.

    Der in Flammen niederfuhr,
    seine Jünger sich zu küren,
    auf des Geistes Feuerspur
    uns zum Heil zurückzuführen?

    (Ludwig Auerbach)
     
  7. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    455
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.542
    Zustimmungen:
    4.873
    Ort:
    Niedersachsen
    IMG-20190527-WA0002.jpg
     
    Whiskas gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden