Gefährliche Kontrastmittel - Gadolinium

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Maggy63, 9. Juli 2018.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    1.965
    Ort:
    Niedersachsen
    @Chrissi50, den Link hab ich ganz oben schon reingesetzt. ;)

    Wenn man keine Wahl hat, wird man das Mittel wohl nicht vermeiden können, aber ansonsten sollte man vielleicht doch vorher genau abwägen, ob es wirklich sein muss.
    Wie ein Experte im Bericht meinte, wird sich die Pharmaindustrie nicht ernsthaft um Alternativen bemühen, weil es sich finanziell schlichtweg nicht lohnen würde. Kann ich einerseits nachvollziehen, andererseits gehts hier aber um die Gesundheit. Ein Dilemma für die Patienten...
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    782
    Sorry, hatte den Link zur Sendung gesucht und nur diesen dann gefunden.
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    1.965
    Ort:
    Niedersachsen
    Macht ja nix.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden