Gedanken zum neuen Jahr

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schlumpfine, 29. Dezember 2016.

  1. Schlumpfine

    Schlumpfine Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Haiger
    Möge das neue Jahr uns allen die Kraft geben, das uns auferlegte zu tragen. Aber hoffentlich hält es auch ruhige Phasen bereit, damit man die Reserven auffüllen kann!
    In diesem Sinne wünsche ich allen ein gutes, schmerzarmes Jahr mit vielen tollen Momenten!
    Schlumpfine
     
  2. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Danke ich mache mal weiter.

    Ich wünsche Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit, Toleranz sowie viele andere Dinge die Menschen wieder näher auf sich zugehen lassen.

    So das sie glücklich und zufrieden sind.

    Man soll sich mal wieder so richtig gut fühlen, und nicht immer in Fehlern der Vergangenheit wühlen, sich freuen über dies und das.

    Mal richtig wieder haben Spass am Leben!

    Kommt gut ins Neue Jahr 2017.

    Johanna
     
    #2 29. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2016
  3. phoebe

    phoebe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    kraft

    innerliche wie äusserliche -um einfach den Anforderungen des Lebens gerecht zu werden. das wünsche ich mir persönlich und allen wünsche ich Frieden!
     
  4. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ich glaube, man sollte einfach die Kraft haben, die Krankheit anzunehmen wie sie ist, sich das Beste aus der Situation herauspicken, so schwer es auch fällt und wie Johanna schon sagte Spaß haben. Dazu braucht man natürlich Menschen die einen auf diesem Weg begleiten. Manchmal ist es jemand aus der Familie, dem Freundeskreis oder aus dem Forum, der einige nette, tröstende Worte sagt und schon sieht der Tag sonnig aus. Bei mir ist es die Selbsthilfegruppe, die mich gar nicht erst in eine ausweglose Situation kommen lässt.

    An alle einen dicken Drücker und einen guten Start ins "Neue Jahr", Gruß Kika :top:
     
  5. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    Berlin
    im neuen Jahr...

    ...ja was wünscht man sich und Anderen, oder besser nimmt man sich vor ??

    Ich habe dazu einen schönen Spruch von Heinrich Christian Wilhelm Busch :

    Will das Glück nach seinem Sinn
    Dir was Gutes schenken,
    sage Dank und nimm es hin
    ohne viel Bedenken.

    Jede Gabe sei begrüßt,
    doch vor allen Dingen
    das, worum Du Dich bemühst
    möge Dir gelingen.

    ...also dann ran an das Neue , Schöne , Unbekannte...an das, was wir uns vorgenommen haben...

    kommt gut rein / "merre"
     

    Anhänge:

  6. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Neujahrswunsch

    Was steht wohl
    im Buch der Zukunft, was hält das neue Jahr bereit?
    Was hat es für uns im Gepäck, hoffentlich mehr
    Menschlichkeit.

    Mehr Gerechtigkeit und Würde, für alle Menschen
    in der Welt.

    Mehr Freiheit und mehr Frieden, ob diese Hoffnung

    sich erfüllt?

    Doris M.Schechta, Hagenbach
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    entenhausen
    dieses jahr fehlen mir irgendwie die richtigen worte, deshalb mache ich es kurz ;-)
    ich wünsche unserem land ein besseres 2017 und insbesondere den usern dieses forums und familie langer ein gutes neues jahr!

    seid herzlich gegrüßt und einen guten rutsch, marie
     
  8. aischa

    aischa Guest


    wünsche allen hier im forum einen guten rutsch ins 2017!
    Meine besondern gedanken für die, denen es nicht sogut geht und im besonderen, die heute diesen abend in einen krankenhaus verbringen!

    mein besonderen dank an kukana, marie und fam. Langer.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden