Gebackene Banane

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 3. Februar 2014.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    Huhu.

    ich bin im Krankenhaus. mir ist
    langweilig. man merkts. ;):)

    ich suche für meinen Mann eine
    Idee für gebackene bananen
    oder gebratene bananen.

    er versucht sich seit Monaten und
    es klappt nicht.

    er möchte gerne mal mit einer
    bananen was süßes kochen.

    so ähnlich wie beim Chinesen. muss
    jetzt aber nicht paniert sein. muss
    halt einfach gehen. ihr wißt ja, die
    Männer. ;)

    er hat schon eine banane
    einfach so in die Pfanne gepackt.
    und eine banane in den Ofen/Grill.

    leider hat beides nicht so geklappt.

    bitte habt ihr Ideen?

    liebe Grüße von Frau puffel
     
  2. kaufnix

    kaufnix Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralbayern
  3. Gast_

    Gast_ Guest

    eine friteuse haben wir
    nicht.
     
  4. kaufnix

    kaufnix Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralbayern
    In eine hohe Pfanne einen Liter Öl......... Schafft jeder Mann :D
     
  5. Gast_

    Gast_ Guest

    gut. ich suche weiterhin Rezepte
    ohne einen Liter heißes Öl.
     
  6. toxi

    toxi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    hier eins meiner Lieblingsgerichte:
    Bananen der Länge nach halbieren und in der Pfanne mit etwas Butter anbraten auf
    beiden Seiten. Curryreis zubereiten und in eine feuerfeste Form geben. Je zwei Hälften der gebratenen Bananen mit einer Scheibe Kochschinken umwickeln und auf
    den Reis legen. Bei 200° in den Ofen schieben bis der Schinken auch warm ist und
    ein bischen Farbe bekommt.
    Finde das ist sehr einfach zu machen,
    Grüsse toxi
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    11.957
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    württemberg
    hallo, puffelhexe!

    ich mache das so ähnlich wie toxi schreibt: margarine in der pfanne erhitzen, geschälte banane halbieren und von beiden seiten goldbraun braten, das geht ganz fix. dann entweder etwas salzen, dann schmeckt es herzhaft oder so "pur" essen.
    ich mache das gerne mit bananen, die schon braun werden und weg müssen.
    gutes gelingen.
    ach ja, man kann natürlich auch eine kugel vanille-eis dazu essen:)
    liebe grüsse,
    ruth
     
  8. Gast_

    Gast_ Guest

    wann würde man denn Honig
    dazu geben?

    mein Mann hat den Honig zusammen
    mit der banane in den backOfen
    getan. da war der Honig zäh.
     
  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    11.957
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    württemberg
    hallo, puffelhexe!

    den honig würde ich hinterher über die banane tun.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  10. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Schweden
    Hallo Puffel,

    zuerst einmal gute Besserung für Dich!!!!

    Also ich brate mir manchmal eine Banane schön vorsichtig nur in ein wenig Butter. Die Banane sollte am besten überreif sein. Die Schale kann ruhig schwarze Punkte haben, dann sind die Bananen süsser und Honig braucht man nicht. Und anschliessend kommt da ein Teelöffel voll mit Cointreaux drüber! Superleckerer Nachtisch ist das.

    Guten Appetit,

    Mimmi
     
  11. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo,

    hab ein tolles, süsses Bananenrezept von meinem Papa:

    Bananen halbieren, in Butter braten, Zucker dazu und caramelisieren lassen. Etwas Orangensaft dazu und einkochen lassen. Mit einem Orangenlikör begiessen und flambieren. Etwas geschlagene Sahne dazu- einfach herrlich!

    Liebe Grüsse und alles Gute für dich im Krankenhaus, Puffelchen, Glühwürmchen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden