1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GDB 50 Neuaufnahme nach 2 Jahren?

Dieses Thema im Forum "Schwerbehinderung" wurde erstellt von Andi1966, 8. Januar 2013.

  1. Andi1966

    Andi1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hallo
    Mein GDB mit zuerst 40 und dann 50% ist nach 2 Jahren abgelaufen.Nun wir eine komplette neuaufnahme angeordnet obwohl PSA und Depressionen als Chronisch gelten und keine Besserung erfolgt ist.Ist das normal?dachte es wird nur nach veränderungen gefragt bzw das ich den verlängern lassen kann....
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Andi!
    Soviel ich weiß, ist das bei einem befristeten GdB so richtig.
    Das Versorgungsamt hatte wohl die Hoffnung, daß zumindest die PsA unter der Therapie mit Immunsuppressiva besser wird.
    Da das nicht der Fall ist, wird es auch keine Probleme geben, wenn Du jetzt den GdB erneut beantragst.
     
  3. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hallo Andi1966,

    ganz ehrlich, ich verstehe so was nicht:confused::confused:.

    Dein Ausweis war ja befristet? oder nicht?????????.

    Warum hast du nicht 3 bis 4 Monate vor dem Ablauf deines Ausweis nicht Bescheid bekommen ( vom I-Amt ) oder ( von dir aus dann reagieren ) müssen.

    Weil genau so was nicht passieren müsste.

    MfG wessi
     
  4. Andi1966

    Andi1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hallo Wessi

    Der ist doch noch gar nicht abgelaufen......deshalb hat mich das ja gewundert das da stand Neuaufnahme.