Gartengeräte die das Hobby erleichtern

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Money Penny, 29. Juli 2020.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    2.814
    Ort:
    Herne
    Da musst Du Dich nicht entschuldigen, kannst Du ja nicht wissen.
    Wäre das meine Errungenschaft gewesen, hättest Du es in ein paar Tagen. So steht es hier rum. Aber LeGe meint, wenn wir mal weiter spazieren gehen, dabei kann er weniger laufen als ich.
     
  2. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.348
    Zustimmungen:
    4.558
    Ort:
    Norddeutschland
    Doch, konnte ich wissen, stand dabei, PiRi. Nun aber zurück zu den Gartengeräten...
     
  3. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    554
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Also, ich komme mit der Gartenkralle gut klar, viel leichter als umgraben :) nur bisschen üben
    Ich habe einen Damen-Spaten, der ist nicht so schwer und hat eine kleinere Fläche. Alternativ
    geht auch gut die Grabegabel.

    Für die anderen Geräte habe ich mir einen ergonomischen Stiel gekauft,damit ist das Harken und co leichter und
    die Amboss-Rosenschere macht das Schneiden leichter, da braucht man nicht viel Kraft. Ich habe mir angewöhnt
    bei Arbeiten mit Geräten immer Gartenhandschuhe zu tragen, oben Stoff und unten kunststoffbeschichtet. Damit
    haben die Hände irgendwie mehr Halt und tun nicht so schnell weh.

    Der Rollsitz ist ein passend abgesägter Blumenhocker mit Rollen vom alten Schreibtischstuhl.

    Der neue Rasenmäher ist mit Radantrieb und fährt fast alleine :) , die Accu-Rasenkantenschere ist auch mit Stiel.

    Die Pflanzschüppe hat an den Seiten Zacken wie eine Säge, macht das buddeln viel leichter,
    besonders wenn viel Wurzeln vorhanden sind.

    Mein Nachbar eine eine Accusäge am langen Stiel für Bäume stutzen, die ist prima. Er durfte Samstag
    damit meinen Apfelbaum stutzen :) Die richtig guten sind mir zu teuer, die billigen taugen nicht viel, sagt der Nachbar.

    Ich habe auch überlegt, den Garten abzugeben als mein Mann starb. bei knapp 500 qm Fläche braucht man Ideen,
    die das gärtnern erleichtern.
     
    Maggy63, stray cat und Aida2 gefällt das.
  4. Abendröte

    Abendröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Baden-Württemberg
    OH, der ist ja toll!! Sowas möcht ich auch!!!
    Ich habe so einen Sack ohne Rollen und zieh ihn immer hinter mir her. Allerdings gibt's dann Löcher im Boden.....
     
    stray cat und Aida2 gefällt das.
  5. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    bei Aachen
    Hallihallo,
    ich hoffe, alle haben das schöne Wetter genossen :daisy:.
    Mein Mann hatte heute seinen freien Tag und so haben wir ein bisschen im Garten gearbeitet und auch den Vorgarten mal in Ordnung gebracht.
    Dafür habe ich meine neueste Errungenschaft ausprobiert und es war mir egal, ob die Nachbarn komisch gucken.... Aber war total schön und wir haben nette Gespräche geführt :).
    Hier also meine kleine Gartenbank, die mir mit meinem Knie die Arbeit sehr erleichtert. Kann mich beim Aufstehen gut abstützen.
    Wenn man sie umdreht, wäre es eine Kniebank, auf der man sich zum Hochkommen ebenfalls gut abstützen kann.
    Ich bin sehr zufrieden damit und mein Werkzeug ist immer dabei....

    Viele Grüße an alle :wave:

     

    Anhänge:

    Money Penny, stray cat, Katjes und 3 anderen gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    6.494
    Ort:
    in den bergen
    Aida, das sollte dir auch egal sein, wie die Nachbarn gucken..... Ich kenne niemanden dem nach der Gartenarbeiten nichts weh tut!
    Ich hatte die Bank auch, als ich noch einen Garten hatte..... mein Lima hat das Teil auch gerne benutzt und der hasste Gartenarbeiten. Sein Spruch zu der Bank, ich bin doch nicht blöd und bücke mich die ganze Zeit, wenn ich es auch im Sitzen erledigen kann ;):)
     
    Aida2 gefällt das.
  7. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    bei Aachen
    Das freut mich @Katjes :).
    Du hast vollkommen recht und wahrscheinlich macht sich der Betroffene viel mehr Gedanken als angebracht ist.
    Mir ging es gut damit und das ist die Hauptsache.... War ein schöner Tag.

    Liebe Grüße
     
    Katjes gefällt das.
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.518
    Zustimmungen:
    10.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Mir ist auch völlig egal, was andere Leute denken oder nicht. Ich bin da ganz bei Katjes' Schätzelein - wozu anstrengend, wenns auch anders geht. ;)
    Was mir bei der Bank gefällt, sind die Taschen an der Seite. Ich stopfe meine Gerätschaften immer in einen Eimer und den muss ich ja dann auch immer von A nach B tragen.
     
    Katjes und Money Penny gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden