Gartengeräte die das Hobby erleichtern

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Money Penny, 29. Juli 2020.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.954
    Zustimmungen:
    11.150
    Ort:
    Niedersachsen
    So einen ähnlichen hab ich mir auch spendiert, aber erstens lässt der sich in der Höhe nicht verstellen (da muss ich mich zu tief runterbeugen, dann schnürts mir die Luft ab) und zweitens bin ich mit dem Ding auch schon zur Seite gekippt. Ach ja, und der rollt stur geradeaus, weil die Räder nicht zu allen Seiten beweglich sind, das heißt dann aufstehen, in die richtige Richtung rücken und dann weiter. Und das Biest ist sauschwer, ich hab die alte Hundeleine rangebunden, sonst krieg ich den nicht von A nach B. Sieht besser aus, als es ist. Jetzt benutze ich halt weiterhin einen ganz normalen Hocker. Ist nur immer ein Umstand, bis ich endlich hoch bin und weiterrücken kann.
    Ich hab mir schon überlegt, ob ich nicht nen einfachen Hocker aus Holz modifiziere. Räder drunterbauen und fertig. Oder ich warte, bis es beim Billigheimer wieder nen Plastikrollwagen kriege. Hält zwar nicht lange, aber damit bin ich immer gut zurecht gekommen.
    Also mein Fazit: kaufen lohnt sich nicht.
     
  2. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    1.502
    Ich habe seit ein paar Jahren einen Hocker aus Plastik. Ist leicht und bin noch nie umgekippt. Aber auch in der Haltung kann ich nicht ewig arbeiten. 20210227_152210.jpg
     
  3. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Danke @Maggy63.... Werde ich mal schauen. Mhhhh.... dass er nur seitwärts rollt, wenn ich drauf sitze, war mir klar.
    Aber ich guck mal beim Anbieter wegen des Gewichts. Wenn der zu schwer ist, macht es auch keinen Sinn....
    Danke für deinen Tipp.

    Liebe Grüße
     
  4. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Liebe @B.one,
    Oh Gott, so tief komm ich gar nicht runter und erst recht nicht wieder hoch....
    Zur Zeit kann ich ein Knie wegen Erguss nicht knicken....
    Aber vielen Dank...

    Liebe Grüße
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.954
    Zustimmungen:
    11.150
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht hätte ich auch erstmal im Baumarkt probesitzen sollen... Aber ich hab meinen im Internet gekauft und fand den vom Bild her toll. Eigentlich bin ich selbst schuld, dass ich mir den ans Bein gebunden habe.
    Mein Mann hat sich schon die Mühe gemacht und kleinere Rollen angebaut, aber trotzdem ist das Ding für mich zu hoch. Das Gewicht weiß ich jetzt nicht genau, aber ich glaube, der liegt bei 10 oder 12 Kilo. Ist schon sehr stabil, also der lange halten.

    Die billigen, die ich vorher hatte, sahen aus wie der von B. One, nur mit Rädern. Die waren klasse, waren aber leider nicht so lange haltbar. Vielleicht bin ich ja auch zu fett fürs Ballett.... :laugh:
     
  6. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Neeeeiiiiin :laugh1:.... Niemals!
    Ich sträube mich ja noch, aber mein Mann und meine Schwiegermutter meinen, ich könne auch ihren alten Rollator für den Garten benutzen...
    Die Schwiegermutter (92) kann sich leider gar nicht mehr alleine fortbewegen...
    Aber ein bißchen recht haben sie.... Man kann den schieben und sich hinsetzen....
     
    teamplayer gefällt das.
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.954
    Zustimmungen:
    11.150
    Ort:
    Niedersachsen
    Ohne hinsetzen kann ich schon lange nicht mehr. Und selbst das ist anstrengend.
    Man muss es sich bequem machen, wenn schon alles in Arbeit ausartet...
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.954
    Zustimmungen:
    11.150
    Ort:
    Niedersachsen
    Hat eigentlich jemand von euch ne Gartenkralle? Also dieses Ding am Stiel, mit dem man angeblich ganz einfach das Unkraut rausdrehen kann? Ich überleg jedes Jahr aufs neue, aber dann denke ich, vielleicht braucht das Ding Kraft und dann kann ichs nicht gebrauchen.
     
  9. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    1.502
    Gartenkralle: hab ich mal probiert. Ich komm nicht mit klar.
     
  10. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Ich habe auch eine, bin aber nicht so begeistert. Ist mir etwas umständlich...
    Da bin ich mit meinem normalen Gerät besser und schneller....
     
    Money Penny und B.one gefällt das.
  11. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Niedersachsen
    Das höre ich immer wieder. Und dann sehe ich, wie sich die Nachbarn und co. durch die Straßen bewegen: natürlich gar nicht. Weil es nicht mehr geht, nur mit zwei Beinen.
    Da bleiben sie lieber zuhaus eingesperrt.
    Wie kann man denn soviel Stolz haben, sich bloß keine Blöße geben vor ANDEREN!!!!!
    Bitte Aida, mach nicht den gleichen Fehler.
    Voller Stolz, nur mit einem Stock, schön gerade und dann, mal nicht aufgepasst, schwupps fällt man hin und hat auch gleich nen Bruch. Der dauert dann nen halbes Jahr.
    Kopfschüttel????

    Mach es, das bringt ne menge Erleichterung. Habe auch den alten aufgehoben, der wird ab jetzt im Garten benutzt.
    Basta.
    Liebe Grüße Money Penny
     
    Abendröte, teamplayer und B.one gefällt das.
  12. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    @Money Penny
    Das mit dem Neeeeiiiin, niemals war die Antwort auf
    Hätte ich zitieren sollen.... Ansonsten hast du natürlich recht.

    :) liebe Grüße
     
    Money Penny gefällt das.
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.954
    Zustimmungen:
    11.150
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann lass ich das mit der Kralle. Ich hab mir schon fast gedacht, dass es nicht so einfach ist, wie die Werbung lügt. Danke für eure Antworten.
     
    Aida2 gefällt das.
  14. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.469
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    Norddeutschland
    Rollator kann ich nur empfehlen, super Idee und ich habe den alten verschenkt...
    Statt dessen werde ich einen Sitzstock besorgen, damit kann ich auch auf der Rasenseite am und im Beet arbeiten.
     
  15. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    3.226
    Ort:
    Herne
    Sowas hab ich auch seit ein paar Jahren von LeGe. Aaaaber, noch konnte ich mich nicht überwinden, dem mit auf den Spaziergang zu nehmen....
    Hat Dir der Samstag gut getan?
     
  16. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Guten Morgen @teamplayer,
    ich habe mich auch für den Rollator entschieden. Da kann ich mich auch besser abstützen und der steht sicher...
    Ist wirklich eine gute Idee!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag :sunny:
     
  17. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.469
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, sehr, danke.

    Warum? Wenn Du ihn nicht willst, nehme ich ihn Dir gern ab, falls die Höhe passt.
     
    #37 28. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2021
  18. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    bei Aachen
    Hallihallo an alle :sunny:,
    ich habe heute das schöne Wetter genossen und ein bisschen auf den Beeten gewerkelt...
    Dazu hab ich ein weiteres Lieblingsgerät rausgekramt, dass ich jetzt erst so richtig zu schätzen weiß.
    Hier kommt das Unkraut usw. rein und wird dann zum Komposter/Abfallsack gefahren... Also nichts mehr mit Tragen und auch für die Rücken geplagten sehr empfehlenswert.
    Hab ich vor Jahren mal ganz preiswert beim Discounter gekauft, könnte man auch aus einem alten Einkaufstrolley basteln....

    IMG_20210228_131032.jpg

    Liebe Grüße :wave:
     
    Pasti, Maggy63 und B.one gefällt das.
  19. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    3.226
    Ort:
    Herne
    Teamplayer, das tut mir leid, ist aber ein Geschenk von LeGe, das kann ich nicht einfach weggeben. Ich könnt mich schon davon trennen, will ihn aber auch nicht verletzen. Er gibt sich immer so viel Mühe, was für mich zu finden, das mir das Leben leichter macht.
     
    teamplayer gefällt das.
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.469
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    Norddeutschland
    Entschuldige, PiRi, daran habe ich nicht gedacht. Den würde ich auch nicht weggeben, auch allein aus diesem Grund.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden