1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ganz normal

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von SonjaW, 22. September 2006.

  1. SonjaW

    SonjaW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab eigentlich gar nichts schlimmes zu berichten, bin nur etwas frustriert. Heute war ich wandern. Ich hab mich total gefreut, aber schon nach ein paar Schritten gemerkt, dass meine Beine nicht so recht mitmachen. Ich bin total oft ein- und umgeknickt und war nach ganz kurzer Zeit sooo müde, dass ich mich am liebsten auf dem Waldbdoden Schlafen gelegt hätte..
    Ich hab dann doch noch 2 Stunden mit Ach und Krach durchgehalten, und die Wanderung an einem geeigneten Ort dann abgebrochen. Zuhause schlief ich 2 Stunden wie im Koma..
    Ich habe RA, werde mit Corti und Humira behandelt, und habe trotz Medis eine (laut Arzt) "mittlere Krankheitsaktivität", die sich normalerweise nur in der rechten Hand mit Schwellungen und Entzündungen äussert. Diese Schwellung war heute sehr stark, dazu spürte ich meine Knie und die Achillesferse. Heute wurde mir bewusst, dass es halt ab und zu "nichtplanbare" Einschränkungen gibt und geben wird, trotz der Medis. Darf mich aber nicht beklagen, denn bis jetzt ist immer alles gut gelaufen, ich muss nie bei der Arbeit fehlen, kann Sport treiben, etc.
    Wollte das loswerden, und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

    Gruss,

    Sonja
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo sonja,

    die grenzen unseres physischen vermögens werden uns zuweilen
    unerwartet aufgezeigt. aber nicht den kopf hängen lassen,
    das nächste mal einfach eine kürzere strecke planen.
    vielleicht ist jetzt erstmal ausruhen angesagt
    [​IMG] schönes wochenende, marie