1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gamma-GT

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Ridda, 5. Juni 2008.

  1. Ridda

    Ridda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,hat jemand Informationen, ob der Gamma-GT Wert in irgendeiner Form etwas mit JIA zu tun hat? Ich meine nicht eine Erhöhung bei einer längeren Medikamenteneinnahme.Kurze Erläuterung: Mädchen 11 J., JIA seit dem 3. Lebensjahr, latente CK-Erhöhung ohne Hinweis auf eine Muskelerkrankung. Nimmt nur Proxen bei einem Schub. Letzte längere Einnahme mindestens 1/2 Jahr her. Bei Kontrolluntersuchung wurde eine leichte Erhöhung des Gamma-GTs festgestellt. Referenzwert laut Labor unter 17, tatsächlicher Wert 31. Auch die anderen Leberwerte tendieren nach oben, sind aber noch dicke im Referenzbereich.Kinderarzt schlägt erneute Blutuntersuchung in ca., 8 Wochen vor.Hatte jemand schon eine ähnliche "Sache"?Viele GrüßeRidda