Gabapentin

Dieses Thema im Forum "Medikamente/Therapien" wurde erstellt von Polly-shg, 4. April 2017.

  1. Polly-shg

    Polly-shg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ende 2016 Gabapentin von 2000mg täglich auf 1200mg reduziert. Mir war danach ;D und mein Neurologe meinte ich solle es probieren. Seitdem schmerzen meine Füße ganz geringfügig mehr, kribbeln aber dafür viel weniger und auch das Gefühl, dass sie Einschlafen ist seltener. Mir ist es so entschieden lieber. Jetzt frage ich mich ob ich noch mehr reduzieren soll. Verursacht Gabapentin die gleichen Symptome die es eigentlich lindern soll ???
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden