1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fußschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Uwe, 10. März 2002.

  1. Uwe

    Uwe Guest

    Hallo Ihr Lieben !
    Seit 6 Wochen nehme ich Enbrel,dazu Arava und 7mg Urbason.Ich fühle mich seit dem wie neu geboren.Zum 1.Mal seit 2Jahren keine Morgensteifigkeit und kaum Schmerzen.Die Schmerzen in den Füßen waren am Schlimmsten,da ich fast den ganzen Tag bei der Arbeit stehe.Die Einlagen haben nicht viel geholfen. In der Kurklinik hat man Werbung für MBT-Schuhe (Massai Barfuss Technik)gemacht.Ich habe sie bestellt,obwohl sie rel.sehr teuer sind,da ich vor Schmerzen kaum laufen konnte.Die Schuhe erleichtern das Abrollen,dämpfen die Stößeund man geht aufrecht.Ich trage sie immernoch öfter bei der Arbeit,aber ein Wundermittel sind sie nicht.Ich wünsche allen noch eine schmerzfreie Woche.mfg Uwe
     
  2. renti/lara

    renti/lara Guest

    hallo uwe,
    was soll man dazu sagen? ich wünsche dir von herzen, dass dieser zustand bei dir sehr lange anhält.
    alles gute und weiterhin schmerzfreie zeit wünscht dir
    lara