1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Für Monsti

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von neli, 1. Juni 2002.

  1. neli

    neli Guest

    Liebe Monsti,
    Du kanntest das Lied "Innsbruck, ich muß dich lassen" nicht, hier hast du es. Ich tu mir jetzt noch leid, daß wir es in der Schule bis zur Weißglut singen mußten. Viele liebe Grüße, auch an die anderen Österreicher, Neli

    Innsbruck, ich muß dich lassen
    Melodie - Heinrich Isaak um 1450-1515
    Kaiser Maximilian I (zugeschrieben),1493

    Innsbruck, ich muß dich lassen,
    Ich fahr dahin mein Straßen
    Ins fremde Land dahin.
    Mein Freud` ist mir genommen,
    Die ich nit weiß bekommen,
    Wo ich im Elend bin.

    Groß` Leid muß ich jetzt tragen,
    Das ich allein zu klagen
    Dem liebsten Buhlen mein.
    Ach Lieb, nun laß mich Armen
    Im Herzen dein erbarmen,
    Daß ich muß dannen sein.

    Mein Trost ob allen Weiben!
    Dein tu ich ewig bleiben;
    Stet treu der Ehren fromm.
    Nun müß`dich Gott bewahren,
    In aller Tugend sparen,
    Bis daß ich wiederkumm.
     
  2. Angie

    Angie Guest

    Hallo Neli,
    1000 Dank für den Text! Dass man sowas in der Schulzeit nicht allzu spannend findet, kann ich mir lebhaft vorstellen *lach*.
    Liebe Grüße von Angie-Monsti