1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Für Heute und das Morgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Manuela, 16. März 2003.

  1. Manuela

    Manuela Guest

    Er überlegt nicht
    Er sieht nicht
    ER begreift nicht

    Er sorgt nicht
    Er sieht nicht
    Er macht nicht

    Er schützt nicht
    Er weint nicht


    Sie überlegen nicht
    Sie sehen nicht
    Sie begreifen nicht


    Ihre Sorgen
    Ihr Weinen
    Ihre Ohnmacht
    Ihren Schmerz

    [%sig%]
     
  2. Neli

    Neli Guest

    Das hört sich sehr traurig an, liebe Manuela,

    ich wünsche Dir, daß Du bald alles wieder von einer fröhlichen Seite siehst.

    Liebe Grüße
    Neli
     
  3. Manuela

    Manuela Guest

    Hi Neli


    War eher auf den nahenden Krieg bezogen

    Hulda

    [%sig%]
     
  4. Ja Hulda, recht hast.....wenn man dieses Volk (die den Krieg wollen) auf den Mars schießen würde.......dann wäre endlich bewiesen, daß es dort oben kein intelligentes Leben gibt !!!
    Einen schönen Gruß "merre"
     
  5. Huldi, mich bedrückt es auch ganz stark, dass wir mit allem Demonstrieren, Hoffen, Diskutieren den Krieg nicht vberhindern konnten. Ich fürchte, heute Nacht geht es los. Bis bald, halt die Ohren steif, herzlichst Johanna (oder willst lieber ,,Mama&Papa aus dem icq" lesen????