1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

für ANDRE oder wie du dich auch immer nennen magst

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nutella, 1. Mai 2002.

  1. Nutella

    Nutella Guest

    Hallo Andre

    muss hier mal was loswerden, auch wenn es dir weh tut. Aber mir kommt schon das grausen, wenn ich nur deinen namen sehe....

    Aber lese dir doch einfach mal in ruhe durch was ich dir schreibe oki??? ich will dich nicht aus dem chat oder forum vergraulen, aber auch du musst regeln einhalten können. oki???

    also 1. Finde ich es ungeheuerlich, das du einfach wildfremde chatter, die zum erstenmal online sind beschimpfst... das kannst du machen, wenn der chatter dich angegriffen hat. aber nicht einfach wilde mutmasungen anstellen.

    2. finde ich es auch doof, das du dich einfach unter irgendeinen anderen namen einlogst und doofe Komentare abgibst, besonderst, wenn personen die neu sind fragen haben, weil sie mit ihrer krankheit nicht weiterwissen.

    was ich damit sagen will ist. finde es toll, das du dich so fürs netz interesierst, aber ich fände es persönlich besser, wenn du dich mit gleichaltrigen unterhalten würdest. Gegen kurze besuche sagt niemand was aber nicht nach 22 uhr, also ich hab mit 10 da schon lange im bett sein müssen

    Gruss

    Nutella
     
  2. Neli

    Neli Guest

    Hallo, nutella,

    ich glaube, daß es sich sicher um ein Mißverständnis handelt. Ich bin sicher, daß André keine Chatter beschimpt, weil nämlich fast immer einer neben ihm sitzt, entweder seine Mutter oder ich, seine Oma. Er hat vielleicht eine etwas andere Art von Humor und er übertreibt es sicher auch manchmal mit seinen Witzen, aber er hat von Natur aus ein sehr freundliches und ausgeglichenes Temperament. Und auf keinen Fall logt er sich unter fremdem Namen ein, dafür ist er viel zu frei. Es sind ja schon oft Leute im Chat gewesen, die sich nicht zu erkennen geben wollten.Ich sage ihm immer wieder, daß er sich zurückhalten muß, wenn Leute sich über ihre Krankheiten unterhalten. Die meisten Leute sind sehr freundlich zu ihm und das ermuntert ihn wohl auch dazu, öfter mal in den Chat reinzuschauen. Und außerdem ist er glücklich darüber, daß er schon so gut mit dem Internet umgehen kann, und das hat er ganz allein gelernt, E-Mail-Adresse, Homepage usw.. Er hat auch gelernt, daß die Leute im Rheuma-Forum oft sehr schlimme Schmerzen haben. Als ich neulich sein Fahrrad aus dem Keller holen wollte, meinte er doch tatsächlich zu mir, daß ich das mit meinem Rheuma nicht mehr tun sollte, das würde er jetzt selbst tun.
    Liebe nutella, denk doch mal darüber nach, die Kinder haben sich in den letzten Jahren halt sehr verändert und werden ganz anders groß, und auf jeden Fall ist Chatten in Rheuma-online nicht das schlimmste. Ich hoffe, daß das Problem sich, falls es eins für dich ist, von selbst löst.

    Viele Grüße
    Neli
     
  3. Jörg

    Jörg Guest

    Hi alle,
    das mit der "Beschimpfung" betrifft wohl mich. Andre hat mich beim ersten Besuch als "gast" "begrüßt".
    Na ja, war eigentlich halb so wild. Im Internet ist man einiges gewohnt - außerdem wusste ich schon, wer er ist, weil ich seine Einträge im Forum gelesen hatte. Also konnte ich es einordnen.
    Bei Nutella muss ich mich noch bedanken, aber sie ist nicht im Chat *snief*

    Jörg
     
  4. hi

    irgendwie kann ich mir das bei andre nicht so recht vorstellen.
    seit ihr denn sicher das es der "newsatscool" andre war?

    cu elmar
     
  5. Uschi

    Uschi Guest

    Lieber Andre,

    du bist ein lieber kleiner Kerl und es macht dir sicherlich Spaß, bei den Grossen mal mitzureden. Doch mit 10 Jahren ist es einfach eine Klasse zu weit oben. Du kannst oft den ironischen Humor nicht verstehen, was ja logisch ist, denn das ist nun mal die Welt der Erwachsenen.

    Wenn man dich angreift und unhöflich zu dir ist, dann ignoriere es so wie wir es auch tun. Du bist jederzeit willkommen im Chat und es macht mir oft Spaß, deine Beiträge zu lesen. Es ist für ein Kind sicherlich sehr schwer, eine solche Krankheit zu haben.

    Was Nutella schreibt ist etwas hart, aber das ist ihre Art. Sie ist ein prima Kerl und hat mit mir auch schon Zoff gemacht. Ich mag sie trotzdem. Nimm es einfach nicht krumm und ja, bleib im Kinderchat, da versteht man dich und wirst von den Grossen nicht schief angemacht.

    Also, Kopf hoch und ich wünsche dir noch ganz viel Spaß.

    Deine Pumpkin / Uschi Ch.
     
  6. Nutella

    Nutella Guest

    Hallo Neli,

    ich mag Andre auch, ich weiss auch das er ein kluger Kerl ist.
    Aber das was ich unter 1. geschrieben habe von wegen neue chatter angreifen, das war wirklich so. oder ich habe es so aufgefasst.
    das was ich unter 2. geschrieben habe, war eher eine mutmassung, für die ich mich entschuldige, wenn ich falsch gelegen habe.
    Nur leider war es ziemlich offensichtlich das es andre war. besonderst seine fadenscheinige ausrede, warum er weg müsse.
    aber es sind nur mutmasungen.Wie gesagt Tut mir leid, wenn ich Falsch gelegen habe.

    Wie gesagt andre.
    Habe nix gegen deine Besuche nur musst du es auch verstehen, wenn wir nicht zu jedem witz *g* drunterschreiben. Mache das auch nicht bei anderen und das wir uns für Dragonball Z nicht interessieren sorry. habe auch noch nen haushalt zu führen.
    Wie gesagt habe echt nix gegen dich und kurze besuche zu humanen Zeiten, aber 22 Uhr ist wirklich spät in meinen augen
    Gurss Nutella
     
  7. Fidy

    Fidy Guest

    Hallo Nutella
    Meine Frau (Isi/Neuss)hat seit 23.04.02 ihre Diagnose Fibromyalgie und wir haben auch einen 10 Jährigen Sohn,den natürlich auch interessiert, was die Mamma hat.Natürlich schaue ich mir mit ihm zusammen dieses Forum immer mal wieder an dabei kann ich mich informieren (Ich bin in bezug auf diese Krankheit ja auch noch unwissend)und mein Zwerg lernt dabei auch etwas über Mammas Krankheit und so ganz nebenbei auch den Umgang mit dem Internet.Dabei ist es uns egal wie spät oder wie lange, solange er in der Lage ist der ganzen Sache zu folgen.Es ist auch in ordnung das du der Meinung bist das es nach 22Uhr zu spät ist ,aber gestehe anderen Menschen da auch eine andere Meinung zu.Am Wochenende ist mein Zwerg oft noch länger auf,und ich denke das es eigentlich nur mir/uns zusteht zu beurteilen wann es genug ist.
    Nix für ungut,
    Fidy
     
  8. nonna

    nonna Guest

    guten morgen,

    nachdem so viel schon zum thema geschrieben wurde, doch noch eine kleine bemerkung von mir dazu.
    dies ist ja ein rheuma forum mit austausch für betroffene, ärzte und angehörige. dass auch enkelkinder und kinder sich informieren möchten was eltern oder grosseltern denn nun haben, ist sehr schön.
    das heisst aber nicht dass das forum oder der chat zu einem kindergarten werden. dafür gibt es wirklich kinderchats in denen sie sich tummeln können unter altersgenossen. ich finde es nämlich schon merkwürdig wenn ein junge von 10 jahren es liebt mit älteren frauen zu chatten, die aber im chat einfach nur mal abschalten wollen vom altagsstress mit ihren eigenen kindern. und da gibts auch einen ganz eigenen humor, der sich in einem chat entwickelt, wenn man/frau sich schon länger kennt.
    nichts für ungut also neli isi fidy und alle anderen die kinder haben die spät nachts noch am pc hocken. aber ab und zu bräuchten wir wirklich mal kinderfrei, bitte. abends ab 19 uhr z.b. wäre nett, da sollten kinder zwecks entwicklung von sozialkontakten die zeit mit ihrer familie verbringen statt sich diese kontakte im internet suchen.
    denkt mal darüber nach, wie wir uns fühlen wenn uns ein kind, das unsere probleme nicht kennt, die sehr vielfältig sind, einfach über den mund fährt.
    ich bin eher selten im chat, aber wenn ich sehe andre ist drin geh ich erst gar nicht rein. schade oder?

    trotzdem ein schönes wochenende
    nonna
     
  9. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: an nonna

    Hallo, Nonna!

    Verstehen kann ich Euch schon. Aber habt Ihr Euch mal Gedanken darüber gemacht, was 10-jährige im Chat untereinander besprechen? Unser Sohn hat mit 10 Jahren noch kein Interesse am anderen Geschlecht, aber im "Kinder-Chat" wird gefragt, ob der eine schon mal geknutscht hat oder der andere schon eine(n) Freund(in) hat und ähnliches. Es gibt Kinder, die haben da keinen Bock drauf. Und mit 10 Jahren, das sollten wir alle doch noch (wenigsten ein wenig) wissen, ist man kurz vor oder schon ein bißchen in der Pubertät. Wo gehört man hin? Also probiert man aus.

    Und ich finde es wirklich schade, daß Du nicht in den Chat kommst, wenn Andre drin ist. Das verstehe ich überhaupt nicht. Es zwingt Dich niemand, sich mit ihm zu unterhalten.
    Ich habe ihn im Chat noch nicht mitbekommen, da ich auch eher selten drind bin, aber was er hier so schreibt ist doch eigentlich alles nett und auch nicht aufdringlich. Was hat er getan, daß Ihr ihm gegenüber so negativ eingestellt seid? Wie sähe es aus, wenn Ihr davon ausgehen müsstet, daß er nicht 10 sondern schon 20 oder 30 Jahre alt ist?
    Das Chat verkommt sicher nicht zum "Kindergarten", wenn ab und an mal ein 10-jähriger mitchattet!
    Und unsere Kinder hocken nicht spät nachts am PC und auch nicht ohne Aufsicht.
    Nichts für ungut und allen noch ein schmerzfreies Wochenende

    Isi
     
  10. Uschi

    Uschi Guest

    Re: an nonna

    Also, das muss ich loswerden.

    Ich habe keine Kinder, aber ich finde, Andre hat das Recht bei uns zu sein. Klar, so gegen 21 Uhr sollte er schon mal gehen, damit wir Erwachsenen so richtig loslegen können, aber das tut er ja dann auch.

    Seine Oma achtet schon darauf.

    Ich finde, unser Andre ist ein patentes Kind und wir mögen ihn sicher alle gerne - zumindest stört er uns nicht, soweit ich das beurteilen kann.

    Da stört mich schon eher ein unflätiger blöder Gast, der sich nicht zu benehmen weiss!

    Also, lasst Andre wo und wie er ist. Wir waren auch mal so klein und wenn es da so etwas wie Chats gegeben hätte - oh hallo, glaubt ihr, wir hätten es nicht probiert?

    Also, ich gehe in den Chat! Mit und ohne Andre!

    Uschi Ch. aus KA
     
  11. Neli

    Neli Guest

    Re: an nonna

    Hallo, nonna,
    was Isi geschrieben hat, kann ich nur bestätigen. Als André einmal ein einem "normalen" Kinder-Chat war (unter meiner Aufsicht), ging es schon in der 1. Minute los "Habt Ihr schon einen Freund" usw.. André war das viel zu langweilig.

    Nonna, ich habe dich zwar noch nicht kennengelernt, obwohl ich oft im Chat bin (ohne André), und weiß nicht, wer du bist, aber woher weißt du, daß André Dir über den Mund fährt, wenn Du sofort wieder verschwindest, wenn Du seinen Namen siehst? Nutella hat ja ihre erste spontane verärgerte Vermutung inzwischen auch revidiert. Und ich glaube, André verliert bei so vielen Querelen allmählich sowieso die Lust zum Chatten, wenn er so angegriffen wird. Das ist bestimmt keine gute Erfahrung für einen heranwachsenden, gottseidank bis jetzt noch selbstbewußten Jungen, der an allem interessiert ist, also auch am Internet.
    Aber das ist ja außerhalb des Internets meistens auch nicht anders, erst findet man Kinder süß und dann sind sie nur noch lästig, und man findet es unangemessen , wenn sie den Mund aufmachen, auch wenn sie sich ordentlich benehmen. Und daß sie abends um 19 Uhr - auch am Wochenende und wenn sie schulfrei haben - ins Bett gehören, das hat ja die Bundeskanzler-Gattin Schröder-Köpf dem deutschen Volk schon verkündet! Was mich dann aber doch sehr erstaunt, ist, daß Frau Bergmann es gesetzlich regeln wollte, daß Kinder mit 14 Jahren schon ein Recht darauf haben sollen, ohne Einwilligung der Eltern in Diskotheken zu gehen.
    Und was machen sie, wenn sie älter sind als des Bundeskanzlers "Tochter Klara" und noch nicht so alt, um in eine Diskothek zu gehen? Dann bleibt ihnen ja noch der Schrott im Fernsehen übrig. Natürlich zusammen mit der Familie wegen der "Sozialkontakte".

    Denk mal darüber nach, vielleicht verrätst du mir ja mal, wer du bist, wie alt usw.

    Liebe Isi und liebe Uschi, Euch danke ich für Eure Aufmunterungen.

    Liebe Grüße
    Neli
     
  12. mein senf dazu :)

    hi

    also ich kann diese ganze aufregung nicht so recht verstehen. wenn es jemanden doch so sehr stört hat man doch diese option im chat:

    ************************************
    /ignore [-] [Benutzer[,Benutzer...]]

    Anzeige von Mitteilungen eines Benutzers ignorieren, wenn ein Benutzername angegeben ist.
    Anzeige für alle Benutzer, wenn nur - ohne Benutzername angegeben wird.
    Ohne Zusatz öffnet dieser Befehl ein Fenster, in dem alle ignorierten Namen angezeigt werden.
    ************************************

    aber ich selber habe noch nicht mitbekommen das andre in irgendeiner weise am nerven ist. und die uhrzeit wann er ins bett gehen sollte???? ich habe in seinem alter (wenn ich am nächsten tag keine schule hatte) manchmal bis 5uhr mogens gelesen... wenn ich damals nen compi gehabt hätte, hätte ich wohl eher davor gehockt.
    ich finde es jedenfalls 1000mal besser das er hier im chat ist als wenn er unbeaufsichtigt sich das zeug im tv anschauen würde.
    außerdem wüßte ich auch nicht wieso andre nicht mitlesen sollte.

    liebe grüße

    elmar
     
  13. Deino

    Deino Guest

    Re: noch mehr Senf

    Hallo Leute,
    ich finde, daß Andre‘s Eltern selbst entscheiden sollten, wie lange er am PC sitzen darf.

    Bis dann,

    Deino