1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freies Jahr

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Muckel1986, 15. Januar 2007.

  1. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Guten Morgen,
    da ich im Sommer meine Schule beende und ich leider keinen Ausbildungsplatz bekomme, wie es zurzeit jedenfalls ausschaut, möchte ich gerne ein Freies Jahr machen, mir ist es relativ egal, ob es ein soziales oder ökologisches ist. Ein kulturelles würde ich auch machen, denke ich.

    Nur ist das Problem, dass ich nichts darüber finde, was die Aufgaben bei einem Solchen Jahr sind bzw. was die einzelnen Stellen (Plätze) von mir verlangen. Da ich nicht gleich erwähnen möchte, dass ich Rheuma habe, kann ich schlecht nach fragen.

    Daher meine Frage an euch, ob ihr einen Platz kennt, wo ich ein Freiesjahr machen kann, welches ich auch mit meinem Rheuma gut überstehen kann.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
    danke
    Muckel|Tobias
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    huhu Muckel

    als ich im KH lag, waren 2 junge Leute da, die mir sagten, daß sie ein sog. soziales Jahr machen.

    Ihre Hauptaufgabe tagtäglich war:

    o Fieber messen
    o Blutdruck messen
    o den Patienten z.B. Kaffee bringen
    o das Essen verteilen und Tabletts einsammeln
    o den Nachtopf mal bringen
    o bei Diabetikern Blut nehmen am Finger
    o andere kleine Dienste
    o Patienten zu anderen med. Leistungen bringen
    ( röntgen, EKG u.a. )

    Frag doch mal nach, wenn dich das interessiert - ist sicherlich auch mit Rheuma machbar, da diese jungen Leute nur tagsüber arbeiten dürfen.

    Grüssle

    Pumpkin
     
  3. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis

    Du meinst wohl ein freiwilliges, nicht ein freies Jahr :)
     
  4. rosi55

    rosi55 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    auch ich habe es im Dezember kennengelernt, als ich im KK war.
    Eine junge Frau hat dort auch ein soziales freiwilliges Jahr gemacht.
    Aufgaben, die ich mitbekommen habe, hat Pumpkin schon beschrieben.
    Als Taschengeld hat sie monatlich ca. 300 Euro bekommen.
    Ich würde einfach mal anrufen und nachfragen.
    Liebe Grüße
    rosi55
     
  5. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Muckel-Tobias,

    also so genau weiterhelfen bzw. mit einer ultimativen addi kann ich dir auch nicht weiter helfen, aber vielleicht findest du ja hier schon nähere infos die dir weiterhelfen

    http://www.pro-fsj.de/index1.htm

    ansonsten solltest du hier evtl. fündig werden:

    http://www.google.com/search?q=soziales+jahr&sourceid=ie7&rls=com.microsoft:en-US&ie=utf8&oe=utf8

    evtl. kannst du bei google auch noch mehr einkreisen bie der suche, wie z.b.
    dein Wohnort
    das fachgebiet was dich interessiert

    ich drücke dir die daumen das es doch noch mit der lehrstelle klappt, aber wenn nicht finde ich die idee mit dem freiwilligen sozialen jahr super gut, meine tochter hat dies auch schon in angriff genommen, sollte es mit dem studiumsplatz dieses jahr noch nicht klappen.

    also toi toi toi und gib mal rückmeldung! würde mich freuen
    lieben gruß
    elke

    hier noch ein link von meiner tochter, er hat unter-links wo verschiedene soziale jahre unterteilt sind:
    http://www.arbeitsagentur.de/nn_229410/Navigation/zentral/Ausbildung-berufs-und-studienwahl/Berufs-und-studienwahl/Ueberbrueckung/Freiwillige-dienste/Freiwillige-dienste-Nav.html__nnn=true
     
  6. elfe76

    elfe76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Hallo!

    Ich finde ein freies Jahr im Krankenhaus auch o.k. mit Rheuma...fang doch gleich in der Rheumatologie an...da glänzt du gleich mit Wissensvorsprung
    Komm doch nach Freiburg, dann arbeiten wir zusammen ;)

    elfe 76