1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Krankentagegeldversicherung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mni, 1. August 2007.

  1. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen!

    Sorry, dass ich sozusagen hier verschwunden bin- geht aber zeitlich nicht mehr momentan......

    Da ich gerade dabei bin, mich selbständig zu machen, stellt sich u.a. die obige Frage.

    Ich wüsste gerne:

    Wervon Euch hat eine Krankentagegeldversicherung,
    WO und wie hoch wäre das pro Tag ausgezahlte Krankentagegeld?

    Danke schon mal im voraus!
    Herzliche GRüße an alle hier von mni
     
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Mni,
    ich sprech mal die private Krankenversicherung an, da ich eine solche Krankentagegeldversicherung selbst auch habe und mich da ein bisserl auskenne.
    Bei meiner Versicherung kann ich die Höhe selbst festlegen.
    Diese sollte m.E. den sog. Verdienstausfall abdecken.

    Soll heißen, daß wenn Du ca. 1500,- Euro im Monat netto hast, sollte Deine Tagegeldvers. 50,- Euro/Tag abdecken.

    Ich hoff damit hab ich Dir ein bischen geholfen und wünsch Dir einen schönen Tag
     
  3. Mupfel

    Mupfel Guest

    Hi

    Ich habe eine private Unfallversicherung. Darin eingeschlossen ist ein Krankentagegeld - 30 Euro am Tag, welches solange gezahlt wird, wie ich im Krankenhaus stationär bin - aber eben nur Unfälle. Dann schließt sich das Genesungsgeld an, es wird längstens 100 Tage gezahlt. Zuerst 100 Prozent, dann 50 und dann 25 Prozent.

    Mupfel
     
  4. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    danke schon mal

    für Eure Antworten!

    es gibt so viel zu klären und zu recherchieren und zu entscheiden und die zeit rast....- ich muss zusehen, dass ich die fristen einhalten kann..

    vielleicht sagt mir noch jemand, welche versicherung empfehlenswert ist- gerne per PN

    liebe grüße an alle von mni