1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kristina cux., 24. Mai 2008.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,


    ich habe eine Frage. Mein MTX Tag ist eigentlich immer der Freitag, nun ist mir heute morgen eingefallen das ich gestern vergessen habe mein MTX zu nehmen:eek:, kein Wunder bei 14 Pillen am Tag.

    Nun habe ich heute mein MTX genommen und heute Abend ollen wir Grillen und unsere neue Terrasse einweihen (50 qm²).

    Nun will ich ein Becks Icw Trinken, dass hat 2,5 % Alkohol. Ich habe meinen Doc mal gefragt ob es in Ordnung ist, er sagte das es kein Problem ist solang es bei einem bleibt. Klar, ich will nur 1 heute Trinken, oder 2, mehr aber nicht. Da ich normalerweise nie Alkohol trinke, das Becks Ice aber so gut schmeckt.

    Nun meine Frage: Da ich heute nun mein MTX genommen habe, ist es denn noch OK wenn ich heute Abend etwas trinke oder sollte ich es lieber lassen?

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kristina!

    Ich würde als absolute Ausnahme höchstens mal eins trinken, wenn deine Leberwerte sonst im grünen Bereich sind.

    Folgendes sagen die Ärzte:
    http://www.rheuma-online.de/medikamente/methotrexat/wie-ist-es-mit-lantarel-und-alkohol-darf-ich-mal-ein-bier-oder-ein-glas-wein-trinken.html

    Ich glaube, ich hab auch schonmal innerhalb dieser 48 Stunden etwas Alkohol getrunken, was sich nicht negativ auf meine Leberwerte aus gewirkt hat.

    Liebe Grüße und viel Spaß bei eurer Einweihungsfeier!
    Sassi
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sassi,

    vielen lieben Dank für deine Antwort. Das hat mir jetzt weitergeholfen. Gut 2 werde ich nicht trinken, aber 1. Meine Leberwerte sind leicht erhöht, was einen aber keine Bedenken machen muss.

    Allerdings weiß ich nun noch nicht wie meine Leberwerte jetzt unter dem Arava ist, gestern wurde Blut abgenommen und Montag erfahre ich die Werte. Nehme Arava erst seit 2 Wochen zum MTX dazu.

    Oh mir fällt ein, ich nehme gegen meine Gürtelrose auch für 12 Tage 3 mal am Tag ein Virustatikum (Aciclovir) ein, ohje, ich glaube dann sollte ich es ganz mit dem Alkohol sein lassen heute? :rolleyes: Sch...

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  4. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Was extrem lecker und ein super antialkoholisches Getränk ist, ist alkoholfreier Caipirinha.
    Statt dem Zuckerrohrschnaps nimmt man Ginger Ale. *absolut yummy*
    Wenn ich sowas habe, vermisse ich auch gar keinen richtigen Cocktail.

    Was sonst noch ginge ist vielleicht alhoholfreies Bier. Da soll es ja auch durchaus leckere Sorten geben - schön eisgekühlt. Ich hab da leider keine Ahnung, weil ich Bier gar nicht leiden kann. :)

    LG
    Sassi
     
  5. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag Bier eigentlich auch garnicht, aber bei dem neuen Becks Ice ist das anders, das Schmeckt garnicht nach Bier sondern eher nach Sprite:D. Es sind nur 2,5 % Alkohol. Malzbier hab ich auch noch im Angebot, das mag ich auch gerne und hat keinen Alkohol, sonst steig ich darauf zurück. Möchte ja auch kein Risiko eingehen.

    Liebe Grüße