1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Sicca

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Brina, 19. August 2009.

  1. Brina

    Brina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ritterhude
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe als Grunderkrankung eine PSA mit Gelenkbeteiligung und eine Uveitis hauptsächlich links, wobei das Auge mittlerweile nach 7!!! OP's nichts mehr sieht. Also nur noch das rechte Auge zum sehen.

    Begleitend habe ich noch Fibro als sekundär Erkrankung und seit Anfang d.J. auch Sicca diagnostiziert.

    Medis: MTX, Remicade, Cortison 4mg.

    Zum Augenarzt gehe ich 14tägig zur kontrolle -keine besonderesn Vorkommnisse seit einigen Jahren - außerdem alle halbe Jahre zum interdisziplinären Uveitiszentrum Uniklinik Heidelberg. Dort bin ich übrigens sehr gut aufgehoben.

    Nun zu meiner Frage:

    Seit Anfang des Jahres sehe ich mal mehr, mal weniger so einen Schleier vor dem Auge, bei Helligkeit ist es schlimmer. Eine gründliche Untersuchung in Heidelberg (mit versch. Gesichtsfeld Untersuchungen) hat, zum GLÜCK, nichts ergeben, die Sehstärke wird regelmäßig kontrolliert, alles gut. Der Schleier kommt wohl vom Sicca lt. Ärztin in Heidelberg. Ich tropfe viel Tränenersatzmittel, damit es vielleicht ein bisschen besser wird. Grelles Licht stören auch, so das ich außerhalb von Räumen immer eine Sonnenbrille trage.

    Kann dieser Schleier wirklich vom Sicca kommen? Mich macht das ganz verrückt, weil ich Angst habe, ganz zu erblinden.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
     
    #1 19. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2009
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ich hab auch ein sicca-syndrom, einen "schleier" sehe ich aber nicht. eher brennen und jucken meine augen häufig, lichtempfindlich bin ich auch.

    du schreibst dass du angst hast zu erblinden. viell hat diese angst etwas mit diesem schleier zu tun. sei froh dass die spezialisten nichts feststellen konnten (außer eben den dingen die du sowieso schon hast).
    mach dich nicht verrückt und immer schön tropfen :top:
     
  3. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina,

    ich habe auch trockene Augen und sehe auch manchmal sehr verschwommen.

    Das ist bei mir meist, wenn die Tropfen nicht reichen. Dann nehme ich abends vor dem Schlafen gehen ein Gel.

    Ich habe auch nur ein gutes Auge und kann deshalb gut verstehen, das du dir Sorgen machst, wenn du auf einmal nicht mehr deutlich sehen kannst.

    Liebe Grüße

    von
     
  4. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich habe auch sicca, die schleier sind ganz normal. tropfen, tropfen. ist das einzige was evt. helfen kann.
    gruss
     
  6. Brina

    Brina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ritterhude
    Vielen lieben Dank für eure Antworten.

    Dann werde ich wohl damit leben müssen und weiter tropfen, wie ein Weltmeister *seufz*

    Danke.....