1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage Sicca-Symptomatik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Claudia1967, 14. November 2007.

  1. Claudia1967

    Claudia1967 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich war heute beim HNO wegen einem Fremdkörpergefühl im Hals das immer wieder auftritt. Dabei sprach ich auch gleich meine Mundtrockenheit an. Frau Doktor wuselte mit einem Stäbchen im Mund rum, leuchtete alles ab und betastete meine Speicheldrüsen. Ein paar Frage hat sie mir gestellt und dann kam die Frage: Haben Sie rheumatische Beschwerden? Ähm...ja hab ich. Wurden Sie mal auf Sjörgen untersucht? Ähm, nein aber meine ANA sind erhöht, ENA wurde nicht gemacht.
    Auf mein Nachfragen ob sie was entdeckt hätte bekam ich zur Antwort: Nicht direkt, Fremdkörper oder Entzündung im Rachen sind nicht vorhanden, Speicheldrüsen geben auch noch Speichel ab, und die Speicheldrüsen sind nicht geschwollen. Aha... also alles o.B.? Antwort war: Ich konnte so jetzt nichts feststellen. Spülen Sie bitte heute + morgen mit lauwarmen Wasser gemischt mit Zitronensaft den Mund und kommen Sie am Freitag nochmal wieder.

    Ich frage mich nur was 1. diese Zitronen-Wassermischung bringen soll und 2. warum ich nochmals erscheinen soll wenn sie heute nichts gefunden hat :confused:

    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Und wie ist das bei Sjörgen? Geben die Speicheldrüsen dann gar keinen Speichel mehr ab?

    Danke und liebe Grüße von einer etwas irritierten Claudia
     
  2. anny84

    anny84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen,

    kann dir nur sagen, dass das zitronen-wasser die speichelsekretion anregen soll =)

    ansonsten hab ich keine ahnung, sorry!

    lg
    anny