1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage: Nebenwirkung von Medikamenten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von schnullerdevil, 13. Januar 2005.

  1. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Moin.
    also ich hab mal wieder ne Frage an euch, kann man vom COrtison auch Bauchschmerzen des öfteren bekommen, ebenso leichtes Fieber??
    Das google suchen hat mich nicht weiter gebracht. Wäre nett wenn jemand ne Antwort dafür.
    Sry ist so kurz, da ich im Moment andere Probleme hab
    mfg schnullerdevil
     
  2. castello

    castello Guest

    Hi du !!!!
    in der verpackung vom cortison müsste eine
    gebrauchsinformation sein,wo du alle nebenwirkungen
    herauslesen kannst!!
    hoffentlich konnte ich dir helfen!!
    glg!!

     
  3. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    problem ist dadurch werd ich einfach nicht schlauer
     
  4. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nehme Corti Tabletten seit 1995. Meine Mutter hat sie fast 30 Jahre genommen. Bei rheumat. Erkrankungungen geht die erhöhte Temperatur eher weg. Auch Bauchschmerzen bekommt man frühestens, wenn Du jahrelang einen Cocktail auch mit anderen Medis nimmt. Wahrscheinlich hast Du etwas anderes. Beste Grüße von Susanne
     
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    nehme corti seit bald 20 jahren. seitdem ganz selten fieber. corti unterdrückt fieber - leider , denn so merkt man nicht, wenn man wieder mal etwas erwischt hat.
    bauchschmerzen kommen von corti allein nicht, es sei denn, du hast ne ganz spezifische erkrankung. also auf zum doc.
    gute besserung,
    bise
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Lieblingsteufelchen,

    hatte ja Cortison ziemlich lange genommen (u.a. 5 Jahre lang ohne Unterbrechung, die anderen Zeiten halt über mehrere Monate und dann wieder ausgeschlichen), aber eine solche Nebenwirkung kenne ich nicht, im Gegenteil: Fieber wurde eher unterdrückt, selbst dann, wenn es eigentlich hilfreich gewesen wäre.

    Bauchschmerzen unter Cortison allein sind ebenso unwahrscheinlich, bei gleichzeitigem Konsum von NSAR und Schmerzmitteln (je nachdem, was für welche) aber fast die Regel.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  7. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Hi
    Thx f+r eure Antworten, ich werd ma das abklären lassen was das es sonst noch ist... einiges was ihr geschrieben hat, mit Cortison und Fieber wusst ich gar net

    lg schnulli
     
  8. rheumi67

    rheumi67 Meer u- Strandsüchtig

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nebenwirkung von Medikamenten

    Hallo,
    also Bauchschmerzen kann man schon vom Kortison alleine bekommen, gerade schon in Verbindung mit anderen Medikamenten.
    Ich nehme seit Anfang Dez. MTX + prednisolon 20 mg ausschleichend -momentan wieder bei 10 mg-und hatte eine Woche vor Weihnachten eine beginnende Magenschleimhautentzündung,die nachts mit plötzlichen Magenschmerzen im Oberbauch anfingen und morgens anhielten , die, wie mir mein Arzt versicherte, garantiert vom Kortison kamen .
    Unbehandelt kann sowas zum Magengeschwür werden !
    Nun nehme ich ca. 1/2 std vor dem Kortison ein Magenschutzmittel ein.
    Seitdem geht es super mit dem Magen.
    Frage deinen Hausarzt danach.
    Ich wünsche Dir gute Besserung
    Liebe Grüße
    Rheumi67
     
  9. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Ich nehme im 11.Jhr Cortison und habe nie Probs damit.

    Fieber ist bei mir durch Corti nicht unterdrückt. Bei den beiden Lungenentzündungen nach chron. Bronchitis hatte ich bis zu 4 Wochen ausreichend Temperatur ! :)

    Unter MTX hatte ich immer Magenschmerzen und Bauchkrämpfe.

    Heute nehme ich nur Corti und ab und an Voltaren und habe damit 0 Probs.

    Es gehen ja auch genügend Magen-Darmgrippen rum; man hat mal was Falsches gegessen, usw. usw.

    Dann ab zum Doc.

    Pumpkin