1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an unsere Krankenschwestern!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Monsti, 24. Juli 2003.

  1. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi zusammen,

    hab da nochmals eine Frage wegen selbst i.m. spritzen. Soweit so gut weiß ich ja jetzt, wie es geht. Nur eine Sache interessiert mich jetzt noch:

    Sollte beim Aspirieren tatsächlich Blut kommen, was tu ich dann? Spritze nur etwas weiter raus und noch einmal versuchen? Spritze ganz raus und woanders stechen? Und: Kann ich dann dieselbe Spritze noch einmal verwenden? Hatte vergessen, meinen Doc danach zu fragen.

    Danke schon mal und liebe Grüße von
    Monsti
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Diesbezüglich gehen die Meinungen sicher etwas auseinander- auch je nachdem, ob man in Afrika oder hier lebt-ggggg-
    Nein, aber Spaß beiseite- ich rate Dir- raus, neue Stelle, neue Nadel/Spritze!!! Besser noch-GöGa machen lassen nach guter Anleitung!!!! Liebe GRüße von Mni
     
  3. VerenaHH

    VerenaHH KrankeSchwester

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    HI Monsti;

    so seh ich das auch. Am sichersten ist ne neue Nadel und ne andere Einstichstelle. Aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr hoch dass Dir das öfters passiert.


    Viel Glück
     
  4. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Monsti,

    vor vielen vielen Jahren hat man mir mal beigebracht, dass man die Nadel im Falle des Aspirierens von Blut nur ein wenig herausziehen sollte um dann erneut zu aspirieren. Aber sicherer ist die neue Nadel und neue Stelle natürlich. Nur das Gold brauchst Du nicht verwerfen, ist ja Dein Blut.
    Worauf Du allerdings achten solltest ist absolute Hygiene. Gerade i.m.-Spritzen verursachen sehr häufig Spritzenabszesse, weshalb auch die Gabe der meisten Medis auf s.c. umgestellt wurde.

    Alles Liebe
    Kathrin
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Ihr Lieben,

    habt vielen Dank für Eure Antworten! Denke mal, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, eine Vene zu treffen, aber man weiß ja nie, manchmal bin ich halt ein großer Pechvogel :D.

    @Mni: Göga traut sich nicht :(
    @Kathrin: Das mit der Hygiene weiß ich, und ich verspreche auch vorsichtig zu sein. Der Doc hat mir jede Menge Desinfektionszeugs mitgegeben und mir geraten, mir nach der Gartenarbeit und vor der Spritze die Pfötchen zu waschen :D Gold darf leider, leider nicht s.c. gespritzt werden - sagte mein Doc jedenfalls.

    Ich erzähle Euch, wie's am Montagabend gelaufen ist.

    Nochmals Danke und liebe Grüße von
    Monsti
     
  6. wuschel

    wuschel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monsti,

    es ist relativ unwahrscheinlich bzw. fast ausgeschlossen, dass du Blut aspirieren wirst.
    Wie hannilein schon sagte, ist die Gefahr eines Spritzenabszesses gegeben.
    Falls aller Unwahrscheinlichkeit doch etwas Blut kommt - keine Panik - es ist fast alles noch in Ordnung. Ich selbst würde die Kanüle nur etwas zurückziehen - erneut aspirieren und dann injizieren / spritzen. Das noch einmal Blut kommt ist relativ gering. Dieses Vorgehen würde ich aufgrund Hygienerichtlinien wählen - denn je mehr du Nadeln wechselst, um so häufiger kannst du an irgendein Konusstück geraten und es unsteril machen. Und beim leichten zurückziehen und dann erneutem Versuch passiert dir so etwas nicht!
    Es wäre allerdings auch nicht verkehrt, die Spritze zu entfernen - neue Nadel aufzusetzen und sofort einen neuen Versuch zu starten - doch von der Hygiene abgesehen, es erwartet dich dann ein erneuter "Piks".
    Viel Glück und nur Mut!!!!!
    Silke :) :) :)
     
  7. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Silke,

    vielen Dank, denke, falls mir sowas wider Erwarten passieren sollte, werde ich die Kanüle nur etwas zurückziehen und noch einmal aspirieren. Bisher ist es wirklich noch nie passiert, dass Blut kam, zudem werde ich die bewährte Stelle wählen. Ein erneuter Piekser würde mich nicht weiter stören, den merke ich eigentlich nie (außer es macht der Volltrottel, der meinen Doc vertritt). Etwas weh tut es mir immer erst nach der Injektion, wenn sich das Gold verteilt.

    Knuddelgrüße aus Tirol von
    Monsti

    P.S. Hach, was für ein tolles Gefühl, 2 Wochen lang nicht zum Doc gehen zu müssen :D
     
  8. Anonym

    Anonym Guest

    Hallo Monsti

    ich hoffe dass Du heute eine ruhige Hand hattest
    und alles problemlos geklappt hat?
    Lg GUckidu
     
  9. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Danke Ihr Lieben!!!!

    Hallo zusammen,

    *freu, freu* hab es problemlos geschafft!!! Und Blut kam beim Aspirieren natürlich auch nicht. Kostete halt erst mal ein bisserl Überwindung, war aber total easy - außer, dass man sich halt ziemlich verrenken muss, um an den Allerwertesten zu kommen.

    1000 Dank für Eure Tipps und für's Daumendrücken!!!

    Eure stolze Monsti
     
  10. wuschel

    wuschel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monsti,

    super + gratulation!!!
    Es gehört schon eine gehörige Portion Mut dazu - doch das erste Mal ist sicher auch das schlimmste Mal.
    ich weiß nicht, ob ich das könnte?

    Genieße den abend und deinen Erfolg!!! :p ;) :) :cool:

    Silke