1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an die PSA-ler unter euch

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Ulli70, 15. April 2011.

  1. Ulli70

    Ulli70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo,

    ich wollte euch mal fragen, ob ihr mit eurer Basis erscheinungsfrei seid?
    Meine Basis ist MTX und Enbrel - habe noch ca. 15 % Flechte an Händen, Ellenbogen, Füßen, Kopf und Po. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Gruß, Ulli
     
  2. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Ulli,
    ich habe Humira und Arava und seither nur noch sehr wenig Schuppenflechte.
    Normalerweise sieht man nur noch sehr wenig an den Ellenbogen, an den anderen Orten ist es auch fast ganz weg. Nach Stressigen Zeiten gibt es aber immer wieder Schhübe.
    LG Arielle
     
  3. murmel62

    murmel62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Unter Enbrel hatte ich einen schweren Schuppenflechteschub.
    Mir ist es am Besten hautmäßig mit Remicade und Arava gegangen. Da hatte ich eine Haut wie ein Babypopo.

    LG Murmel
     
  4. silke 1

    silke 1 silke

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Ich nehme seid 6 Monaten MTX,aber an meiner Haut hat sich nichts verändert.Ich habe immer noch genau so viele Stellen wie vor dem MTX,leider.Vielleicht wird es noch.

    LG Silke
     
  5. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich spritze MTX und seit kurzem Humira dazu. Ich reagiere sehr schnell auf das Humira und meine Schuppenflechte bildet sich zurück. Eine "Langzeitstudie" kann ich noch nicht anbieten.........

    Louise
     
  6. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Nach ein paar Monaten MTX war ich alle Schuppenflechte-Stellen los - sogar die, von denen ich gar nicht wusste, dass es Schuppenflechte war (z.B. ein Zehennagel, der schon jahrelang eingerissen war).

    Allerdings ist meine Haut nun anderweitig schlecht - mehr Pickel (auch an pickeluntypischen Stellen wie den Unterarmen) - und auch im Gesicht gibt es mehr Pickel und auch juckende Pusteln. Das liegt sicherlich am MTX, hat mir zumindest der Hautarzt so gesagt.
     
  7. Ulli70

    Ulli70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    Schon mal vielen Dank ihr Lieben - für eure Antworten.

    Also meine Haut ist definitiv besser geworden und dass auch ziemlich schnell, jetzt mag ich weinigstens auch mal jemanden die Hand geben - aber sie ist eben nicht erscheinungsfrei.
    Es gibt wohl Stellen, die hartnäckiger sind, aber woran liegt das? :vb_confused:

    Liebe Grüße, Ulli