1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an die Fibro´s

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Ina-Maus, 10. Mai 2002.

  1. Ina-Maus

    Ina-Maus Guest

    Hallo Allerseits,

    ich habe bei mir beobachtet, daß mir, wenn ich besonders starke Schmerzen habe, kein Schmerzmittel hilft. Stattdessen vermag ein größeres Stück Schokolade die Schmerzen zum erträglichen hin zu lindern.

    Hat außer mir schonmal eine(r) diese Erfahrung gemacht?

    lg, Ina
     
  2. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Liebe Ina!

    In dem Moment als ich Deine Nachricht las, fiel es mir auf. Ich komme gerade von der Arbeit, habe meinen Kindern 2 Kinderriegel gemopst - und es geht mir etwas besser.

    Das ist ja echt total irre.
    Jetzt hat mein Mann ein Schoko-Problem: Er muß seine heißgeliebte Milka mit mir teilen.

    In Zukunft sind wir also schmerzfrei, aber die Bikini-Figur ist hin.

    lg

    Isi
     
  3. Monique

    Monique Guest

    Tja, Ina und Isi,
    ist ja Serotonin in der guten Schoki, ich futtere eben auch eine.... Gruß von Monique
     
  4. Nanni

    Nanni Guest

    Hallo Ihr 3 ,,es ist so .....aber versucht mal eine dunkle schokolade mit ganz viel Kakaoanteil ca 70% oder mehr % ! da werdet Ihr staunen ....ja Serotonienhaltig !!! und man braucht nicht eine ganze schokolade essen ,,denn diese (Spitzequalität-ist zwar bisschen teurer ) !!! aber dafür lernt man diese Sorten auch zu geniiiiiiissen ...mhhhhhh...versuch macht klug ! Tip:liegt nicht bei den normalen oft schrecklich süssen schokoladen sodern bei den Spezialitäten der Süsswaren .... nun probierts bitte aus ...ist ein Unterschied wie Tag und Nacht --sogar noch gesund -sogar die Kinder sind lernfähiger .........ist erwiesen mit gutem Kakao ..! ganz lieben Gruß Nanni
     
  5. Ina-Maus

    Ina-Maus Guest

    hihi, Isi, nicht....

    .......daß es noch zum Streit kommt: nach dem Motto: wer hat mir meine Medizin weggefressen :))

    Aber der Tip mit der ganz dunklen Schoki ist gut, die schmeckt klassen besser, und zum schmerzdämpfen reicht ein bis zwei Rippen :)

    lg, Ina
     
  6. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: hihi, Isi, nicht....

    Sind Fibros häufiger beim zahnarzt anzutreffen als Leute mit anderen Krankheiten?
    Ich frage mal meinen Zahnarzt, vielleicht gibt es da ja tatsächlich eine Statistik. Heute wird alles erforscht und statistisch erfasst. Unsere Zahnarztbesuche auch???????????

    Lieben Dank an die Schokoladenindustrie

    Isi
     
  7. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: Statistik und Zahnärzte

    Sind Fibros häufiger beim Zahnarzt anzutreffen als Leute mit anderen Krankheiten?
    Ich frage mal meinen Zahnarzt, vielleicht gibt es da ja tatsächlich eine Statistik. Heute wird alles erforscht und statistisch erfasst. Unsere Zahnarztbesuche auch???????????

    Lieben Dank an die Schokoladenindustrie

    Isi
     
  8. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Re: Statistik und Zahnärzte

    Sind Fibros häufiger beim Zahnarzt anzutreffen als Leute mit anderen Krankheiten?
    Ich frage mal meinen Zahnarzt, vielleicht gibt es da ja tatsächlich eine Statistik. Heute wird alles erforscht und statistisch erfasst. Unsere Zahnarztbesuche auch???????????

    Lieben Dank an die Schokoladenindustrie

    Isi
     
  9. Fidy

    Fidy Guest

    Re: Statistik und Zahnärzte

    Hallo (ich bin Isi`s Mann)
    Zu spät- meine Schokolade wird verteidigt.Der Streit hat sich erledigt wir haben gerecht geteilt (Isi ein Stück und ich den Rest)
    Schönen Tag noch
    Fidy