1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an alle Hamburger AK Eilbek

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Nixe, 15. März 2006.

  1. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Moin

    mein kleiner Drachen hat morgen abend um 18.15 Uhr einen Termin im AK Eilbeck bei Dr. Foeldvari (Kinderrheumatologe).

    Aufgrund Wetter und Wochenendverkehr wollen wir per Bahn hinfahren (bis
    Hauptbahnhof).

    Wie oft fahren die S-Bahnen nach Friedrichsberg und wie lange läuft man
    zum Haus 6 von der S-Bahnhaltestelle aus?

    Fragende Grüße von Nixe
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi nixe,
    http://www.hvv.de/start.php?page=2_1_index&type=js

    hier kannst du die zeiten abfragen. soweit ich mich entsinne fahren die s- und U-bahnen meist im 10 minuten takt.

    z.b. mit U1 direkt zum nordeingang AK eilbek 22 minuten fahrzeit ab hauptbahnhof süd :D

    gruss kuki
     
  3. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Nixe,

    du kannst ab Hauptbahnhof Gleis 3 mit der S1 Richtung Poppenbüttel bzw. mit der S 11 Richtung Ohlsdorf fahren und musst dann an der Haltestelle S-Friedrichsberg aussteigen.
    Die Bahnen fahren alle 10 bzw. im Berufsverkehr auch alle 5 Minuten.
    Wenn du aus der Bahn aussteigst (Treppe ist hinten), dann musst du nach rechts aus dem Bahnhof rausgehen und gleich bei der Blutbank kommst du dann aufs Krankenhausgelände. Dort musst du dich dann erst mal gerade aus/halb links halten und dann Richtung HAus 6 nach rechts abbiegen. Sind aber auf dem Gelände ausgeschildert.

    Ich finde Foeldvari ist sehr kompetent, aber er ist sehr eigen. Er ist sehr schroff und Jascha und ich hatten immer das Gefühl, dass er sich zwar alle anhört, aber nicht umbedingt immer alles glaubt. Also irgendwie eine komische Mischung. Jascha wollte aus dem Grund nachher nicht mehr zu ihm gehen. Aber ich glaube du bist bei ihm besser aufgehoben als bei Dr. Küster (zumindest wohl im Moment). Und er hat ein ganz anders Behandlungskonzept als BB. Kam mir zumindest immer so vor. Spritzt nicht ein, gibt eher Kortison. Und gibt auch (viel) Schmerzmittel und auch mal Massagen. Er meint, Kinder dürfen keine Schmerzen haben, da diese sich zu schnell manifestieren und dann werden sie die nicht mehr los. Also nicht umbedingt verkehrt. Musst mal gucken, wie du mit ihm klarkommst.

    Ach ja, Fußweg, wenn du nicht nicht auskennst würde ich gute 10 Minuten einplanen - gerade mit eínem kleinen Drachen an der Hand. Danach seit ihr schneller.


    Ich wünsche euch viel Glück.

    Gruß

    anko
     
  4. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Danke

    nun weiss ich Bescheid und kann so planen, dass wir nicht allzu früh
    da sind.

    Liebe Anko - ich wünsche dir noch alles Gute während der Kur! Wie gefällt
    es dir denn dort so?

    Ich kenne Dr. Foeldvari vom Elternseminar der Rheuma-Liga her. Mittlerweile
    kenne ich mich ja selber ganz gut aus :rolleyes: , das ist bei Arztgesprächen
    immer gut.

    Beim Drachen bin ich mir in Sachen Rheuma nicht sicher, sie hat keine so
    100 %igen Anzeichen wie ihr großer Bruder damals. Aber dauernde Schmerzen
    im Handgelenk - nach einem vorangegangen Magen-Darm-Infekt -
    und eine erhöhte Blutsenkung will ich doch lieber schnellstmöglich abklären
    lassen. Foeldvari ist einfach besser erreichbar als Bad Bramstedt (solange
    es hier keine Elbquerung gibt, sondern nur die sehr teure Fähre). Zudem
    gefällt mir das ambulante Konzept sehr gut.

    Liebe Grüße von Nixe