forschung top - versorgung flop

Dieses Thema im Forum "Wissensdatenbank (Knowledge Base)" wurde erstellt von O-häsin, 16. Juli 2017.

  1. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    507
    https://www.esanum.de/today/posts/rheuma-forschung-top-versorgung-flop
    (Interwiew mit Prof. Hanns-Martin Lorenz, Präsident der Dt. Gesellschaft für Rheumatologie)

    Große Fortschritte in den letzten Jahrzehnten, leider hinkt die Ausbildung von internistischen Rheumatologen hinterher. Individuelle Medikation ist gewünschtes Ziel, aber (noch) nicht in Sicht.
     
    Stine gefällt das.
  2. aischa

    aischa Guest

    Hallo häsin,
    leider sehe ich nur den kopf...der rest ist weiß..... nix zu sehen!
     
  3. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    379
    Danke O-häsin. Aischa, ich kann den gesamten Artikel problemlos aufrufen.
     
  4. aischa

    aischa Guest

    Mist, ich sehe nur weiß....
     
  5. aischa

    aischa Guest

    Kati, kannst du es auch lesen?
     
  6. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    2.645
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aischa, ich kann es auch lesen, dauert einen kleinen Moment....dann wird aus Frau Doktor ein Herr Doktor...
    und dann kann man den Artikel lesen.........vielleicht klappt es ja auch bei Dir.
     
  7. aischa

    aischa Guest

    Das gibts doch nicht.....nix als nix.......
     
  8. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    zu Hause
    Aischa, so ist es bei mir auch.
     
  9. aischa

    aischa Guest

    Lavendel, du bist meine heldin.......hast du auch Android ?
     
  10. käferchen

    käferchen Guest

    Aischa, ich habe IPhone und sehe auch nix....
     
  11. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    zu Hause
    Aischa, habe mich eben auch noch mit Smartphone (Android) angemeldet und kann auch darüber den Link öffnen und lesen...Browser Google Chrome.
     
    #11 16. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2017
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.365
    Zustimmungen:
    1.185
    Ort:
    Köln
    Ich kann es auch sehen mit dem Smartphone
     
  13. aischa

    aischa Guest

    Lavendel, hab dich doch glatt missverstanden.......dann muss ich eben drauf verzichten, es zu lesen! :(
     
  14. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    zu Hause
    Nö, du musst nicht darauf verzichten. ;)
     
    aischa gefällt das.
  15. aischa

    aischa Guest

    Kati, kein problem...
    die liebe lavendel hat es mir als PN geschickt und so konnte ich es doch noch lesen......

    obwohl....neen cappu könnest vielleicht doch ausgeben.....;)
    ohje, typisch deutsch....um diese zeit:(
     
    Kati gefällt das.
  16. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    2.203
    Ort:
    Da wo die Schnepfen hausen......
    Aus aktuellem Anlass möchte ich diesen Thread wieder hochholen; hier ein paar ziemlich aktuelle Daten:

    Wenn man 40 Wochenstunden pro Rheumatologen zu Grunde legte, wäre der Bedarf bei ca. 2.000 anzusetzen.
    Legt man die Einschätzung des G-BA an, brauchen wir fast 4.000......

    Das schöne Modell wird vermutlich (nein, ich bin nicht pessimistisch, sondern eher realistisch) mindestens mittelfristig in vielerlei Hinsicht an der Umsetzung scheitern.
     

    Anhänge:

  17. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    München
    Hallo Resi,

    dank dir für die Info.

    Das ist doch nicht pessimistisch, das ist Realismus - klingt doch auch positiver. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden