Fontana Klink Bad Liebenwerda

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von merre, 6. September 2020.

  1. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Berlin
    War jemand die letzte Zeit dort?
    Nach einem stationärem bzw. teilstationärem Aufenthalt in der Schloßparkklinik Berlin/Rheumabehandlungen wurden Patienten nach einem Antrag auf AHB nach Bad Liebenwerda "geschickt".
    Viele lehnten seit längerem aber ab, zwar gute Behandlungen, aber grottenschlechtes Essen, nix los dort - naja da kann man sicher drüber disskutieren was man auf ner Kur braucht, Kurschatten und so ?
    Ich habe in diesem Zusammenhang auf das Wunsch-und Wahlrecht des Patienten hingewiesen, es war aber schwierig - also sind Viele garnicht zur Reha gefahren.
    Ich hatte von Liebenwerda (Stammgast) wegen Radon nach Bad Schmiedeberg gewechselt - dort ist das Essen topp und es wird viel an Freizeitaktivitäten geboiten.
    Nun gehört Liebenwerda zur Median-Klinik-Gruppe, die nein neues Ernährungskonzept für ihre Kliniken einführen. Liebenwerda hat das schon, schmackhaft, abwechslungsreich, gesund und teils aus der Region.
    Nun habe ich mich "breitschlagen lassen" in meinem Antrag auf eine "stationäre medizinische Rehabilitationsleistung wegen vorhandener Beeinträchtigungen und zur Verbesserung von bestehenden Gesundheitsschäden" Liebenwerda zu bevorzugen. Ich wähle die Einrichtung, wo ich hinfahre grundsätzlich selber und den Zeitraum wann ich fahre auch.
    Ach ja man sollte erwähnen, daß Massnahmen am Wohnort nicht ausreichen - wg Corona im mom kein Problem.
    Ich habe Liebenwerda auch schon kontaktiert, schauen wir mal was meine KK sagt, wenns klappt fahr ich halb nach Liebenwerda. Man freut sich...

    ...berichte dann hier, ich kann ja berechtigterweise Vieles einschätzen

    "merre"
     
  2. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Berlin
    Hallo, also ich habe ja am 3.09. meinen Reha-Antrag gestellt. Heute kam die Bewilligung, geht dann nach Liebenwerda. Meine Krankenkasse hat das akzeptiert. Termine ? , mach ich eh immer selber...so letzte Oktoberwoche...
    Werde dann quasi alte Erinnerungen auffrischen und mal schauen. War da ja mal Stammgast...
    Vielleicht kann ich ja dann was Positives berichtet...?

    ja freu mich auch "merre"
     
    berlinchen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden