1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Folsäure zum Sulfasalazin??

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von fuechslein99, 2. März 2010.

  1. fuechslein99

    fuechslein99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich nehme seit ein paar Wochen Sulfasalazin, weil ich das MTX nicht vertragen habe....zum MTX mußte ich zusätzlich Folsäure nehmen - sollte ich das beim Sulfa auch? Es entzieht dem Körper ja auch Folsäure. Wie macht Ihr das....

    Danke für Eure Ratschläge
    Britta
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo fuechslein99,

    ich nehme sulfa seit ca. 3 jahren. mir ist nichts bekannt das man extra folsäure nehmen soll.

    gruß

    luke
     
  3. timon

    timon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MGL
    Hey Britta
    Ich nehme seit ca. 1 Jahr Sulafalazin !!
    Bei der Blutuntersuchung meinte mein Arzt das ich Folsäure mangel habe und nun nehme ich jeden 2, Tag eine !!!
    Gute Besserrung LG timon
     
  4. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    ich nehme es seit über 10 Jahren und brauchte nie Folsäure dazu. Meine Werte waren immer im grünen Bereich.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  5. kakamu

    kakamu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ein Fischkopp in der Eifel
    Hallo!

    Schließe mich meinen Vorrednern an: Bei Azufildine & Co ist es nicht grundsätzlich geboten, Folsäure einzunehmen. Wenn ein individueller Mangel festgestellt wird wie bei timon, klar. Aber es ist nicht wie bei MTX, dass es immer und unbedingt dazugenommen werden soll.
    Habe diverse Jahre Sulfi (mit und ohne Gold) genommen, nie Folsäure dazu, keine Probleme in der Hinsicht gehabt.

    Grüße,
    kakamu
     
  6. fuechslein99

    fuechslein99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    1000 Dank....

    ....Ihr Lieben.

    Hier im Forum fühl`ich mich richtig gut aufgehoben. Bei Fragen bekomme ich immer gleich hilfreiche Tipps - bin nämlich RheumaNeuling. Habe es zwar schon mind. 10 Jahre; wußte es aber nicht. Habe die Schmerzen immer auf die Arbeit geschoben. Dann wurde bei mir eine "alte" Borilioseinfektion aufgedeckt; na und dann gings los. Bin sehr traurig über die Diagnose und habe auch oft Zukunftsängste, aber meine family unterstützt mich wo sie nur kann.

    Danke für`s Zuhören
    Eure Britta