1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flutkatastrophe Aktion "Ich helfe dir"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 25. August 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Für die Opfer der Flutkatastrophe
    T-Online, ZDF und Scholz & Friends starten Hilfsaktion

    Die Wassermassen haben ganze Häuser weggespült und schlimme Verwüstungen angerichtet. Hunderttausende verloren durch die Flutkatastrophe in Deutschland alles - vom Mobiliar über Haushaltsgeräte bis zu persönlichen Gegenständen. Mit der Aktion "Ich helfe Dir" unterstützt T-Online, gemeinsam mit dem ZDF und Scholz & Friends, die in Not geratenen Menschen in Deutschland mit einem eigenen Internet-Marktplatz. Vertreter von ZDF, T-Online und Scholz&Friends haben ihre gemeinsame Aktion in Berlin vorgestellt.
    Direkter Kontakt zwischen Betroffenem und Spender
    In der gegenwärtigen Situation kommt es vor allem darauf an, dass Hilfesuchende und Spender direkt und schnell miteinander in Kontakt treten und auswählen können, was individuell am dringendsten benötigt wird. Hier setzt der elektronische Kontakt- und Marktplatz von T-Online an. Denn wer über einen Marktplatz seine Spenden anbietet, der will vor allem eines: Den persönlichen Kontakt mit den Betroffenen.

    Zur Aktion - "Ich helfe Dir"

    "Von Mensch zu Mensch" unbürokratisch helfen
    Geld- oder Sachspende sollen nicht anonym an einen Dritten weitergeleitet werden, der die Spenden dann verteilt. Vielmehr tritt der Kontakt "von Mensch zu Mensch" in den Vordergrund. Ganz ohne bürokratische und zeitraubende Vermittlungsinstanzen. Das Portal funktioniert wie eine rieisge Tauschbörse: Spendenwillige können dort ihre Sachspenden anbieten, während die von der Flut betroffenen Menschen gezielt nach Dingen suchen können, die sie dringend benötigen. Der Suchende kann sich, sofern vom Bietenden eingerichtet, auch Fotos der Spenden ansehen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Fragen an den Anbieter zu richten. Der Marktplatz wurde mit der Handelsplattform von Atrada, einer 100-prozentigen T-Online Tochter, realisiert.

    Hilfe auch ohne Internet-Anschluss möglich
    Aber auch wer keinen Internet-Zugang hat, kann die Hilfe von T-Online in Anspruch nehmen. Hierzu wurde, gemeinsam mit der Deutschen Telekom, ein eigenes Call Center eingerichtet. Unter der Nummer 0800 32 666 77 können Betroffene, ab dem 23. August, 11.00 Uhr, ihre individuellen Anfragen aufgeben. Im Call-Center werden dann noch während des Telefonats die entsprechenden Angebote für den Anrufer durchsucht.

    Pakete bis 31,5 Kilogramm kostenlos versenden
    Um einen schnellen Versand der Lieferungen zu ermöglichen, wird die "Ich helfe Dir"-Aktion vom Hermes Versand Service unterstützt. So werden transportgerecht verpackte Pakete bis 31,5 Kilogramm und mit den Höchstmaßen 120 x 60 x 60 cm kostenlos in die vom Hochwasser betroffenen Gebiete geliefert. Die Aktion läuft unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Johannes Rau und wird durch Fernseh-Trailer, Anzeigen und Funkspots begleitet. "Ich unterstütze die Aktion, weil sie vielen Menschen eine Möglichkeit eröffnet, nach ihren Kräften und Möglichkeiten zu helfen", sagte der Bundespräsident.

    Scholz&Friends: Hilfsaktion wird ein Erfolg
    Thomas Heilmann, Vorstandsvorsitzender der Scholz & Friends AG, zeigte sich optimistisch, dass die Hilfsaktion ein Erfolg wird. "Wir schaffen mit dieser Aktion eine Plattform für die überwältigende Hilfsbereitschaft, die in der Bevölkerung vorhanden ist. Für die Menschen stellen sich ganz praktische Fragen: "Wo kriege ich Kleidung für meine Kinder?" oder "Wo bekomme ich Maschinen und Werkzeug her?" Bei diesen Problemen bietet unsere Aktion schnelle Hilfe. "

    Veranstalter optimistisch
    Andreas Kindt, Technikvorstand der T-Online International AG, hält das Online-Portal für einen guten Weg zur direkten Hilfe: "Das Internet mit seinen interaktiven Möglichkeiten ist in diesem Fall die ideale technische Plattform, um die Flutopfer und die Spender auf eine persönliche Art zu verbinden. Mit den Partnern zusammen haben wir so eine einzigartige und direkte Hilfe ermöglicht." Nach den Worten von Matthias Fornoff (Chef vom Dienst) wird das ZDF die Hilfe nach der Flut zu einem Schwerpunkt der Berichterstattung der nächsten Wochen machen: "Über den Fernsehschirm hinaus beteiligen wir uns an dieser Gemeinschaftsaktion, weil jeder von der Flutkatastrophe Betroffene wissen muss, wie er schnell und unbürokratisch an praktische Hilfe kommt."

    Weitere Partner unterstützen Aktion
    "Ich helfe Dir" wird von weiteren Partner wie der BILD-Zeitung, Tchibo, Toyota, der Zigarettenmarke Cabinet, Tom Tailor und myToys.de unterstützt.
     
  2. Nixe

    Nixe Guest

    http://auktionen.t-online.de/Offers.asp?Banner=hochwasser-direkt&FullKey=6851&DS=2

    Das ist der Link zu der Aktion.

    Liebe Grüsse
    Nixe
     
  3. Nixe

    Nixe Guest

    http://auktionen.t-online.de/Offers.asp?Banner=hochwasser-direkt&FullKey=6851&DS=2

    Das ist der Link zu der Aktion.

    Liebe Grüsse
    Nixe