1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flower lässt die Katze aus dem Sack: Bin schwanger (nach Humira)

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von flower, 1. Januar 2010.

  1. flower

    flower Die Ungeduldige

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem jetzt auch überall bei meiner Familie etc. die Katze aus dem Sack ist, mache ich es hier auch mal offiziell:

    Flower ist jetzt glücklich im 4. Monat schwanger :top:

    Ich habe bis zum Eintritt der Schwangerschaft nach Absprache mit allen meinen Ärzten Humira weiter genommen und mit dem positiven Schwangerschaftstest abgesetzt.

    Glücklicherweise hat meine PSA bisher sehr gut auf die Schwangerschaftshormone reagiert, und der übliche Schub nach Absetzten von Humira (der sonst binnen 2-3 Wochen einsetzt) blieb (bisher) aus.
    Gelenktechnisch geht es mir was das Rheuma anbetrifft blendend, nur mein kaputter Fuß zickt etwas (ist aber alles noch im Rahmen).

    Dem Baby geht es bis jetzt super. Die ersten Ultraschalluntersuchungen sind mit besten Ergebnissen gelaufen und mein Mann und ich sind überglücklich.

    Leider leide ich unter extremer Schwangerschaftsübelkeit (24 Stunden am Tag Übelkeit und Erbrechen mehrfach täglich), so dass ich wegen Flüssigkeitsmangel im Krankenhaus behandelt werden musste (und evtl. auch wieder rein muss). Naja - wenigstens muss ich so zumindest noch nicht mit meinem Gewicht kämpfen, sondern habe noch 3kg abgenommen, die jetzt zumindest nicht auf den Gelenken lasten ;). Aber ansonsten geht's mir gut und ich war lange nicht mehr so glücklich mit meinem Leben.

    Zu meiner Gesundheitssituation:

    Ich gehe immernoch auf Gehstüzen, allerdings nur außer Haus, drinnen geht's momentan auch ohne (bin mal gespannt, wie sich das unter der Schwangerschaft entwickelt ;)).

    An Medikamenten nehme ich niedrig dosiertes Cortison und einmal täglich Morphin (auch niedrig dosiert und als Retardtablette). Das ist mit meinen Ärzten (die auch Erfahrung mit den Medikamenten in der SSW haben) so abgesprochen und ich komme (bisher) sehr gut damit klar.

    Humira habe ich bis zum positiven Schwangerschaftstest genommen (auch so abgesprochen, da meine Rheumatologin meinte -und ich stimme ihr zu- ohne Humira und im Schub wäre es mir so schlecht gegangen, dass ich gar nicht schwanger geworden wäre). Das heißt, ich habe ein Mal Humira gespritzt, als ich schon schwanger war und es noch nicht wusste (der Test wird ja erst 10-14 Tage nach der Befruchtung positiv), aber bisher sind keine negativen Folgen für das Baby zu erkennen und werden auch nicht erwartet.

    Das Baby und ich werden engmaschiger kontrolliert als in einer "normalen" Schwangerschaft, das gibt auch mir etwas mehr Sicherheit, aber das ist auch schon alles (und entbinden muss ich wegen dem Morphin in einer Klinik mit Neonatologie, aber das finde ich auch okay, hätte ich wahrscheinlich allein wegen Rheuma schon gemacht ;))

    Falls eine von euch in einer ähnlichen Situation ist (oder plant), dann gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter - löchert mich gerne mit Fragen :)

    Liebe Grüße von
    einer überglücklichen flower (die stolz ihr wachsendes Babybäuchlein vor sich trägt :D)
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Herzlichen Glückwunsch

    Dann gratuliere ich ganz herzlich :knuddel:
    Gleich etwas schönes im neuen Jahr.

    Ich wünsche dir, dass sich das mit der Übelkeit schnell legt. Das hatte ich in der 2. Schwangerschaft auch, allein der Gedanke an etwas essbares- und mein Magen war eine Achterbahn, aber so ab 5. Monat hat sich das gelegt.

    Ich wünsche dir eine schöne und schmerzlose Schwangerschaft und dass dein Körper nur positiv davon profitiert.

    Und mit der Vorfreude auf den Nachwuchs, denke ich, kann man auch ein paar Problemchen besser wegstecken.

    Halt die Öhrchen steif. :top:
     
  3. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flower,

    hier auch mein offizieller Glückwunsch zur Schwangerschaft und toi toi toi, dass es so gut weiter geht, wie bisher! Hinsichtlich der Neonatologie solltest Du Dir mal das Heidberg und Barmbek anschauen. Wenn Du an das MarienKH denkst, solltest Du Dich unbedingt bereits jetzt anmelden. Ich wollte bei meiner ersten SW eigentlich dort hin und wurde am Telefon ungläubig darauf hingewiesen wurde, dass ich mit einer Anmeldung in der 17. SSW eindeutig zu spät sei. Heidberg und Barmbek sind aber nicht so voll, da hättest Du also z. B. noch gut Zeit.
    Meine Schwester hat auch vor 3 Tagen entbunden und jetzt bin ich superstolze Tante. Der Kleine ist total niedlich und meiner Schwester geht es nach dem KS auch wieder gut.
    Also, ich wünsche Dir und den Deinen ein frohes neues Jahr!

    Viele liebe Grüße
    Knoeppie
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Flower :),

    das sind wirklich gute Neuigkeiten!.
    Ich Wünsche ein frohes, glückbringendes und gut verlaufendes Neues Jahr.

    .... wenn das mal nicht gut angefangen hat :a_smil08:

    ein lieber Gruß
    Kira
     
  5. smilyed

    smilyed Mama hoch 3

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo flower,
    gratuliere auch von meiner Seite. Das mit der Übelkeit kenne ich.
    Habe immer gefragt:"Warum heißt es Morgenübelkeit, wenn es den ganzen Tag anhält???" :barf: :pftroest:Ich war auch in der Klinik. Am besten hat mir Vomax/Vomex geholfen.Nur so als Tip. Das schadet auch NICHT dem Baby.
    Dann wünsche ich mal weiterhin alles Gute und GENIESSE die Zeit in vollen Zügen :twirl: Das geht alles so schnell vorbei
     
  6. Kadde

    Kadde Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ah ein Lebenszeichen ;)
    Ich freu mich so für euch!!! Du trägste den schönsten Placeboeffekt in dir...! :D

    Pass gut auf euch auf!

    Kadde.
     
  7. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hey Flower,

    ich freu mich riesig für Euch :). Ich wünsche Dir für die nächsten monate etwas weniger Übelkeit und weiterhin einen super guten Schwangerschaftsverlauf.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    liebe flower,
    meine gedanken sind bei dir und ich wünsche dir alles gute.
    ich weis,welch ein wunder es ist,wenn ein kleines wesen in uns ist,
    obwohl wir nicht wirklich daran glauben konnten.
    ich habe 3 wunder. die letze schwangerschaft,die war wie bei dir,alles das ich oben rein gegeben habe,kam auch oben wieder heraus.
    ich musste auch ins krankenhaus und bekam infussionen,denn das
    baby und ich waren nicht versorgt.unser baby ist jetzt 24 jahre jung.
    mir viel es halt nur schwer,weil ich schon zwei zwerge zuhause hatte.
    ich drücke dich mal ganz lieb und wünsche dir alles gute.
    gitta
     
  9. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Liebe Flower
    Ich wünsche Dir alles Glück der Welt und das bischen Übellkeit, das wirst Du schon überstehen. Ich drücke Dir die nächsten Monate, alle meine Daumen:top::top: und freue mich schon auf den Tag, wo Du schreibst, wir sind Eltern.
    Viel Glück wünscht
    Poldi
     
  10. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe Flower,

    das ist ja mal ne schöne Nachricht zum Jahresbeginn.:a_smil08: Wünsche Dir und dem Baby alles Liebe und Gute, sowie gaaanz viel Gesundheit.

    Und was die Überlkeit angeht. Das schaffst Du schon. :top: Ham ja schon ganz andere Dinge hin bekommen. :)


    Alles Liebe

    suse
     
  11. susan-ne

    susan-ne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    hi flower,

    ist ja toll, was ich da lese!

    ich wünsche euch beiden und dem baby alles gute!

    lieb knuddel

    susan-ne
     
  12. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo flower,
    menno ist das toll. Das ist doch mal eine super schöne Neuigkeit im neuen Jahr. Ich freue mich für Euch beide. Ich wünsche Dir in den nächsten Wochen etwas weniger oder noch besser keine Übelkeit mehr.

    Alles Liebe
    Gisela
     
  13. Tanja1979

    Tanja1979 PsA

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

    Auch ich kenne diese extreme übelkeit und war damals 3 Wochen im Krankenhaus. Arbeiten durfte ich dann auch nicht mehr.

    Aber es hat sich gelohnt. Der Zwerg ist mittlerweile 7 Jahre alt und belohnt mich jeden Tag aufs Neue fürs durchhalten.

    Lg

    Tanja
     
  14. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe flower,

    ich freue mich sehr für dich/euch!

    hoffentlich bist du die übelkeit bald los!
    ich wünsche dir, dass alles bestens verläuft!

    es ist schön, wenn jemand so glücklich ist, marie
     
  15. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe flower!

    so eine schöne neuigkeit! ich wünsche dir eine gute schwangerschaft, dass die übelkeit bald überwunden ist und alles alles gute für dich und euer baby!
    mit herzlichen grüssen,
    ruth
     
  16. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Huhu flower,

    eine wirklich wunderschöne Nachricht.

    Die ganze Katzenfamilie wünscht Euch alles erdenklich Gute und Dir im speziellen gute Besserung bzgl. der Übelkeit.

    Ganz lG
    von

    Arlene, Nermal

    &
     
  17. Artep

    Artep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburger Seenplatte
    Liebe flower, es ist immer wieder schön, mal was Positives zu erfahren.
    Ich wünsche Dir für die kommende Zeit viele schöne Erlebnisse, viel Kraft und vor allem Glück und Gesundheit.
    Meine Tochter hat Anfang Juli Entbindungstermin, also ist in etwas so weit wie Du. Die Glückshormone kommen von allen Seiten und ich schicke Dir ein paar davon zu.
    Liebe Grüße
    Petra
     
  18. kissi

    kissi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo,

    auch ich freue mich sehr für euch und wünsche dir für die bevorstehenden wochen und monate alles gute (pass ja gut auf dein bäuchlein auf, und lass dein kleines so lang wie möglich drin gut gedeihen, damit es nicht so wie ich, um 3 moante zu früh kommt!!!!!)

    alles gute und ganz liebe grüße,

    kissi
     
  19. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Flower,

    ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit der Erwartung auf Dein Kind
    und hoffe, dass Du wenig Schmerzen hast.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  20. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    huhu, von mir auch alles gute für die restliche zeit :)
    geht eh viel zu schnell um.

    lg