1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fischöl (Omega 3)

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Evelin, 16. Dezember 2002.

  1. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo an alle,

    welche Erfahrung habt ihr mit Fischölkapseln (Omega 3) oder Flaxölkapseln?
    Ich habe festgestellt, daß mein allgmeines Wohlbefinden sich dadurch verbessert hat und ich weniger Schmerzen habe.

    Gruß
    Evelin
     
  2. Hallo


    Also unsere Bäcker haben vor paar Jahren damit angefangen omega 3 Brötchen zu backen
    Die Kapseln hab ich nicht genommen

    Vieleicht ne Alternative oder zusätzlich.
    Viele Grüße Hulda
     
  3. Hallo Eveline,

    meine Schwester in Brisbane hat gute Erfahrungen mit den Fisch-/Lachsölkapseln (Omega3) gemacht. Sie hat dadurch wesentlich weniger Schmerzen.

    Schöne Grüsse aus Schweden,

    Eveline
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Guten Morgen,

    ich nehme diese Kapseln wegen den Leberfettwerten im Blut und siehe da - mein Blutdruck ist gefallen und ich kann wieder mehr Fett und Süsses essen. Ob ich weniger Probs mit dem Rheuma habe, kann ich jetzt nicht beurteilen, da ich z.Z. weitestgehend schmerzfrei bin.

    Auf alle Fälle kann es nur gut sein !

    Pumpkin wünscht ne schöne Woche !
     
  5. Makapru

    Makapru Guest

    Hallo Evelin,

    ich habe Omega 3 Fettsäure Kapseln auch ausprobiert.Mußte sie allerdings absetzen da ich sehr an Sodbrennen leide und ich dann immer einen leckeren nach altem Fisch schmeckenden Geschmack im Mund hatte. Dies ist eine sehr unangenehme Nebenwirkung. Ob es gegen die Schmerzen hilft kann ich daher nicht sagen.

    Viele Grüße
    Marion
     
  6. christoph

    christoph Guest

    Mir scheint jedenfalls, dass es der Sehfähigkeit auf die Sprünge hilft.

    Ansonsten kann ich bei der Menge des Zeugs, das ich schlucke, nicht beurteilen, welches davon auch nicht hilft.
     
  7. Silvia Lau

    Silvia Lau Guest

    Hallo Evelin,
    ich habe Colitis ulcerosa und nehme seit einiger Zeit Lachsölkapseln. Ich hoffe mit der Einnahme länger in Remission zu bleiben, da ich wegen der Nieren keine mesalazinhaltigen Präparate mehr nehmen darf. Mein Darm ist noch immer ruhig. Die Omega-3-Fettsäuren scheinen sich also positiv auf die Colitis auszuwirken. Eine Krankheit, die ja zum rheumatischen Formenkreis zählt.

    Viele Grüße,
    Silvie
    http://www.silvia-l.de
    (CED-SHG-Crocoliu)
     
  8. phoebe1

    phoebe1 Guest

    Hallo,

    ich nehme die Fischölkapseln seit einigen Monaten. Die Blutfettwerte haben sich bei mir auch verbessert und ich finde , ich habe auch ein besseres Allgemeinbefinden.
    Es ist unglaublich fies davon aufstossen zu müssen und so nehme ich die Kapseln immer vor den Mahlzeiten ein denn dann ist es nicht mehr ganz so schlimm.
    Liebe Grüsse

    [%sig%]