1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fieber, Fieber, Fieber

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Cailean, 24. September 2008.

  1. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hi, muss mich mal bisschen ausjammern. ich glühe schon wieder vor mich hin :(
    Das geht einfach nicht mehr weg, ich nehm momentan nix außer Paracetamol gegen die Schmerzen und wenn das Fieber arg wird.

    Ich hab das mal aus einem anderen Fred kopiert, für alle die ihn nich gelesen haben:
    Ich dachte eigentlich, ich könnte wieder arbeiten, aber ich werde die nacht wieder rumfiebern und morgen total platt sein. Muskeln fangen wieder an zu schmerzen und im Mund ist auch wieder vieles offen.

    Ich bekomme hier zu hause nen weichen Keks. Bin schon seit Anfang August zu hause, ich wollte morgen wieder arbeiten *schnief*
    Bis zum Termin sind noch 4 Wochen und ich wollte nächsten Donnerstag in den urlaub fliegen.

    Habt ihr ein Hausmittelchen, oder sollte ich lieber morgen nochmal zu meinem HA? Der ist Internist.

    Schnief :(

    LG
     
  2. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fühl dich erstmal gaaaaaanz lieb gedrückt! :)

    leider habe ich keine Idee :-( ....solltest viell.doch zu einem Doc gehen!
    Hoffe, dass du bald wieder arbeiten gehen kannst! Drücke dir die Daumen!
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo Cailean,

    deine beschwerden ähneln sehr dem systemischen lupus erythematodes (sle).

    hier kannst du über das krannkheitsbild nachlesen:

    systemischer lupus erythematodes

    quelle

    alles gute! :)
     
    #3 25. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2008
  4. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke :)
    Hab die Nacht 2h geschlafen, war beim Doc und der war sehr verständnisvoll.
    Hat nochmal großes Blutbild mit ANA in Auftrag gegeben.
    Er tippt auf einen Infekt zusätzlich zum kranken Immunsystem, das würde einen dann wohl mehr aus den Latschen hauen, als normal.

    Auf Lupus komme ich auch immer wieder, wenn ich nach den Symptomen suche. Finde keine andere Kollagenose auf die das passt. Bei den Gelenken oder Muskeln wird nie was gefunden, aber es tut höllisch weh.
    Mal sehen was der Rheumatologe in 4 Wochen sagt. Schreib das alles auf,hab auch Bilder.
    Bin da beim ersten mal sehr unsortiert hin....

    Am Donnerstag wollte ich in den Urlaub fliegen, Bonaire, ist eine der niederländischen Antillen.
    Die Hitze und Sonne vertrage ich da zb besser als hier.
    Vielleicht liegt es auch am Urlaub, weil man entspannter ist. Das irische Sauwetter vertrage ich auch besser als unseres.


    LG
     
  5. Tine200

    Tine200 Immer auf´m Sprung ;o)

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Gute Besserung....

    ...möchte ich dir von Herzen wünschen.

    Meinst du, das es klappt und du in den Urlaub kannst ?
    Drücke dir feste deie Daumen.

    Ganz lieber Gruß und Köpfchen hoch,
    Tine
     
  6. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke :)

    ich war gestern früh beim Doc. Er hat nochmal großes Blutbild und ANA mitmachen lassen.

    ich hatte ja wieder Angst hinzugehen, weil man mich viel zu oft als Hypochonder hingestellt hat, trotz des Fiebers....
    Aber der Arzt hat mich ernst genommen.

    Diesmal is es wohl ne Erkältung, die immer wieder hochkommt.
    Er meinte, das Immunsystem ist überlastet, weil es ja stark mit dem Körper beschäftigt ist, kämpft dann zwar auch mit den Krankheitserregern, aber nicht immer richtig, deswegen würde das immer wieder kommen.

    Für den Urlaub sieht er gute Chancen, er meinte die Luft am Meer wäre sehr gut.
    Soll halt auf die Sonne achten, mach ich aber eh.

    Leider macht jetzt die KK Druck bei meinem Arzt und ich reg mich schon wieder auf.
    Aber es kann ja niemand was dafür, dass ich keinen Termin bekomme. :rolleyes:
    Ich ärgere mich am meisten darüber, dass ich vielleicht schon längst wieder besser drauf wäre, wenn ich Basismedikamente bekäme.
    Momentan nehme ich 5mg Kortison und sonst nach Bedarf Paracetamol.
    Reicht leider nicht.

    Naja schaun wir mal, ich pack genug Pracetamol ein und nach dem Urlaub hab ich ja den Termin.

    LG